Ist es schlimm, dass ich einen Pickel aufgekratzt habe und dieser jetzt nicht weggeht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein,deswegen brauchst du nicht zum Arzt zu gehen. Na ja man sollte die Pickel eigentlich in Ruhe lassen,das heißt weder ausquetschen( zumindest mit dreckigen Händen),noch die Krusten aufkratzen. Wie lange der noch bei dir bleibt,kann ich dir nicht sagen,je nachdem wie wohl er sich bei dir fühlt;) 

Lg superlolly :-) 

Wenn es sich nucht entzündet ist alles normal und je nach grösse und wie du es behandelst (eincremst) geht es in 2 tagen oder ner woche weg das sind ganz normale pubertätspickel

Kommentar von sunnygirl5926
12.12.2015, 14:28

der pickel ist leider schon sehr lange da :(

0
Kommentar von beaven
12.12.2015, 14:37

glaub mir ich weiss wovon ich rede ;) bin 17 und hatte genau die gleichen probleme bzw hab sie noch leicht

0

Oh man....
Nein jetzt kommt nichts und wegen sowas zum artzt? Nein danke. Kauf dir einfach irgendwas mit anti Pickel oder so und gut is
Bsp die Garnier Hautklar Produkte

Was möchtest Du wissen?