Aufgekratzte blutige Müvkenstiche heilen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Warten bis es verheilt ist. Je öfter du es aufreizt desto größer ist die Gefahr, dass eine Narbe bleibt und es größer wird.

Einfach warten und es heilen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Metalcraw
22.07.2016, 11:47

Die kruste ist aber mit blut abgehärtet. es wird meiner meinung nach nicht abfallen. auserdem ist diese schicht sau fest

0

Lass die Finger davon! Je mehr du dran gehst desto leichter kann eine Narbe entstehen! Lass die Kruste da wo sie ist! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Metalcraw
22.07.2016, 11:48

Die kruste ist aber mit blut abgehärtet. es wird meiner meinung nach nicht abfallen. auserdem ist diese schicht sau fest

0

solange du die kruste immer wieder aufreisst, kann es nicht abheilen. lass die finger davon dann fällt die kruste in ein paar tagen von alleine ab und die haut darunter ist wieder heil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Metalcraw
22.07.2016, 11:46

Die kruste ist aber mit blut abgehärtet. es wird meiner meinung nach nicht abfallen. auserdem ist diese schicht sau fest

0

Schnelle Linderung bringt dir folgendes ...

Juckreiz gibt es so gut wie keinen mehr.

Eins der besten Mittel das ich kenne und dazu noch Natur ist.

CoolCare Roll-on-Stick - Pflege bei Mückenstichen - Insektenstichen

Gibt es auch in der Apotheke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kruste drauflassen, bis es abgeheilt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Metalcraw
22.07.2016, 11:47

Die kruste ist aber mit blut abgehärtet. es wird meiner meinung nach nicht abfallen. auserdem ist diese schicht sau fest

0

Was möchtest Du wissen?