Phase 10 Spiel - logischer Fehler im Spiel durch Aussetzen-Karte

2 Antworten

Ihr habt falsch gespielt. Der Spieler muss zuerst eine Karte ziehen. Somit hat er elf Karten. Dann darf er nur eine Aussetzen Karte einem beliebigen Mitspieler vorlegen der dann aussetzt und hat wieder zehn. Dann ist der nächste dran. Wenn der Spieler der die Neunerfolge braucht wieder an der Reihe ist zieht er erneut eine elfte Karte und darf wieder eine Aussetzenkarte loswerden.

Ich glaube ich habe die Antwort selbst gefunden, nachdem ich mir die Anleitung Phase 10 Master heruntergeladen hatte.

Der Fehler liegt in unserer Spielanleitung und zwar fehlte der Hinweis. Dass man pro Durchgang nur eine Aussetzen Karte austeilen darf, wenn man an der Reihe ist. Sowie darf man keine Karte auf dem Stapel ablegen wenn man eine Aussetzen Karte gespielt hat. Man muss aber dennoch zu beginn eine Ziehen wenn man an der Reihe ist. So würden nie zuwenig Karten auf der Hand landen und man kann ganz normal weiterspielen.

Der Fehler lag also darin, dass wir Phase 10 gespielt hatten wie es in unserer Anleitung vorgesehen war. Wer eine Karte zieht darf eine Karte zurücklegen nur nicht im Fall der Aussetzen-Karte. Hier muss man die gezogene Karte behalten sonst minimiert sich die Anzahl der Karten auf der Hand.

Phase 10 Kartenspiel, Phase ausgelegt und nun?

Hallo, soweit verstehen wir alles, aber leider mit den Phasen auslegen nicht. Wenn man jetzt eine Phase, Schritt 1, auslegt z.B. 2 Drillinge, dann muss man diese auf den Tisch offen und komplett auslegen. Aber was passiert mit diesen? Kann man diese für die nächste Phase fortführen? Z.B. für Schritt 2, dass man da einfach eine Viererfolge dazulegt und man hat den 2. Schritt durch? Oder muss man die nicht mehr benötigten Karten (wie von Schritt 3 auf 4) an die anderen Spieler abgeben/an sich selber? (Das würde bedeuten, dass ich meinen Vierling abgeben müsste. Müsste ich dann auch die Karten an die restlichen Spieler Verteilen, oder könnte ich die kompletten Karten an einen abgeben?

Und wenn man an der Reihe ist, muss man eine Karte Ziehen und auch eine Karte ablegen oder kann man sich dies aussuchen. (Und man kann eine Phase auslegen, also muss man nicht).

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Zwar habe ich versucht mich über Youtube schlau zu machen, aber da wurde alles nur kurz und knapp wie in der Anleitung beschrieben...

Danke schon im Voraus :)

Mit freundlichsten Grüßen xHazeBaze

...zur Frage

Mathefrage zu hearthstone?

Also folgendes, hearthstone ist ein Kartenspiel bei dem man karten aus einem Stapel mit 30 karten zieht. Man kann von jeder Karte 2 Exemplare im Deck haben. Ich würde gerne wissen wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist eine von beiden Karten zu ziehen wenn beide noch im Stapel sind.
Also ein Beispiel: ich habe noch 10 Karten in meinem Stapel, ich ziehe eine Karte. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich eine der beiden Karte ziehe, die doppelt in dem Stapel vorhanden sind. Danke

...zur Frage

Kartenspiel "Anlegen"

Hallo! Bin auf der suche nach einem bestimmten Kartenspiel, weiß leider den Namen nicht mehr. Man spielt es mit Romme Karten. 2-xxx Spieler. Jeder Spieler bekommt einen Stapel mit 10 Karten vor sich gelegt. Die letzte Karte wird offen gelegt. Dann bekommt man glaube ich 5 Karten auf die hand. Ziel ist es seinen Stapel los zu werden. Man darf bei sich vier reihen ablegen. In der Mitte wird immer vom aß bis zum König gelegt.

Kenne leider nicht mehr die genauen regeln... Kennt jemand dieses Spiel und kann mir eben kurz die regeln sagen?

Dachte immer es heißt Anlegen. Finde dazu aber im Internet nix dazu...

Danke euch :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?