Pfeifen nach Konzert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dauert 4-12 Stunden wenn es weg geht. Sollte es aber nach 2 Tagen noch immer da sein, dann geh zum Arzt, denn es kann gut passieren das wenn man zu nah an der Schallquelle sitzt oder die Veranstalter sich nicht ans Limit halten, dass in deinem Gehörgang was gerissen ist bzw. das Trommelfeld beschädigt ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annaskacel99
03.05.2016, 07:18

danke, ist schon wieder weg :)

0

Ja dauert etwas. Hatte das auch letztes Jahr nach dem Onkelz Konzert. Hab kaum etwas gehört aber nach etwa 2 Std ging es dann wieder.

Wenn es Morgen früh noch nicht besser ist, solltest du aber lieber zu einem Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir das nicht genau sagen, da ich sowieso seit Jahren Tinnitus hab (ja das behinderte pfeifen, 24/7/365)

Ich arbeite öfters in einem Club...nach 5h dröhnt dir einfach der Schädel und ich hörs pfeifen dann auch noch besser. Am nächsten Morgen ists meist wieder "normal".

Vllt. kann dir noch ein "Normalo" eine Antwort geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annaskacel99
03.05.2016, 00:44

danke :) ich hab eig. auch ab und an einen Tinitus, vergeht aber wieder. Das war nur heute mein erstes Konzert und ich will dieses behinderte pfeifen wieder los werden ._.

0

Was möchtest Du wissen?