Personalausweis pflicht

9 Antworten

Du musst ihn nicht bei dir haben. Es besteht die Pflicht einen gültigen zu besitzen. Wenn du kontrolliert wirst, dann sagst du das er zuhause ist, aufgrund der Entscheidung deiner Mutter...

Wenn sie ihn sehen wollen, dann müssen sie mit zu dir nachhause. Und das machen sie auch des öfteren.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Die Ausweispflicht besagt nur, dass jeder Deutsche über 16 einen gültigen Personalausweis (oder Reisepass) besitzen muss. Das heißt nicht, dass man ihn auch immer dabei haben muss.

Die Pflicht, ein Ausweisdokument (Reisepass oder Personalausweis) zu besitzen, besteht nun mal ab dem 16. Lebensjahr. Das gilt auch für Dich, da kann Deine Mutter meinen, was sie will.

Mitführen muss man ihn allerdings nicht, da hat sie Recht.

Zumindest in meiner Stadt darf man den Perso ab 16 auch komplett alleine beantragen. Du musst dann eben die Gebühr selber bezahlen. Falls du einen gültigen Reisepass hast, brauchst du aber auch keinen Perso und dabei haben muss man ihn nicht.

Auch meinte sie das man den Personalausweis nicht immer bei sich haben müsste, da man ja nicht kontrolliert wird.

Sie hat, wenn auch aus einem anderen Grund als dem den Du hier nennst, recht.

Es gibt in Deutschland keine generelle Pflicht, den Personalausweis auch mit sich zu führen. Du musst ihn also nicht bei Dir haben.

Was möchtest Du wissen?