Peinliches im Sommer am abgelegenen See passiert?

3 Antworten

Hey Es gibt solche und solche Leute war bei mir auch der fall in einer entlegenen ecke am fluss bisschen geplantscht im sommer hatte auch eine erektion war mir aber egal weil eh keiner da war plötzlich kamen 2 ältere personen Mann Frau schön freundlich gegrüsst ich gleich hände vorgehalten ist nur gekommen brauchst dich nicht schrecken oder schähmen hab die hände weggegeben komplett normal verhalten im endeffekt haben wir kurz geredet wie schön es hier ist ca 5 min mit voller erektion da kam nicht mal ein wimpern zucken oder sonstiges von den beiden dann sind sie weiter gegangen UND dann gibt es die die dich von hinten sitzen sehn das du nichts anhast „Wah so ein Schwein“ usw

Weiss ja nicht wieviele noch glauben wenn sie das sehn mit der erektion das der fix daran rumgespielt hat gerade und ein kompletter perversling istliebe leute ist nicht so

0

Ich bin auch beschnitten, das ist völlig normal. An deiner Stelle hätte ich mich so hingelegt, dass man die errektion nicht sieht.

Wenn ich an einem See oder so jemanden nackt liegen sehe, egal ob mit Erektion oder nicht lasse ich ihn da einfach liegen und behandel ihn nicht anders als jemanden mit Badehose.

Du brauchst dich da nicht besonders zu verhalten. Wenn du ne Erektion bekommst, einfach dezent auf den Bauch drehen, hinsetzen und die Beine anwinkeln oder ins Wasser gehen. Stört überhaupt niemanden. Wenn andere Leute lachen, einfach ignorieren, die haben keine Ahnung.

Und für eine blanke Eichel brauchst du dich nicht schämen, ist was völlig normales ;) Um dich daran zu gewöhnen und weniger schnell eine Erektion zu bekommen, einfach im SOmmer öfters an der Stelle mal nackt sonnen/baden.

Danke für die Antwort

0

Was möchtest Du wissen?