PC ins Handgepäck?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin.

Handgepäck hängt von den Maßen und Gewichten ab. Darüber hinaus können insbesondere bei einem Desktop / Tower-PC weitere Einschränkungen bestehen, weil dieser sich etwa nicht korrekt durchleuchten lässt oder Komponenten enthält, die beim Ausbau als Waffe verwendet werden könnten. Genaue Infos dazu gibt es bei der Fluglinie und bei der Bundespolizei.

Wesentlich mehr Gedanken solltest Du Dir aber über die Zoll- und Einfuhrbestimmungen des Ziellandes machen. Man darf bei weitem nicht alles einführen und es können auch durchaus Gebühren fällig werden. Und meist, wenn Du drauf hoffst, nicht kontrolliert zu werden, fischen sie genau Dich raus.

- -
ASRvw de André

Kommt auf die abmasse des PCs an. Ein Gaming laptop ist erlaubt jedoch ein Tower musst du am Check in schalter abgeben. Würde noch einen Fragile kleber drauf machen und sehr gut einpacken, vlt sogar in einzelteilen im Koffer einpacken, da viele mitarbeiter die Koffer herumschmeissen

Hoffe konnte dir helfen :)

Es kommt auf die Größe drauf an! Trotzdem würde ich sowas immer, wenns nur geht im Handgepäck mitnehmen!!! Das empfehlen auch die Airlines;) 

Was möchtest Du wissen?