Naja.... Ryanair mag vielleicht noch keinen Unfall gehabt haben, jedoch hatten sie schon etliche Zwischenfälle, welche übrigens auch nicht ungefährlich waren.

Die betankungspolitik von Ryanair ist meinermeinung nach Unverantwortlich. Ach und die Behandlung der Mitarbeiter auch!

Tja hauptsache Billig, das wollen die Leute, Traurig...

Gib lieber ein bißchen mehr aus, für mehr Sicherheit und besseren Service!

...zur Antwort

Bei mir war die Sperre nach 4-5 Stunden weg.

...zur Antwort

Das kann jeder Airline passieren, das Problem ist nicht bei Wizzair;)

...zur Antwort

Ab besten mit der Post den Gepäck wird schwierig!

...zur Antwort

In dieser Position wird der Kopf beim Auschlag und vor herumfliegenden teilen geschützt!

Die Position wird auch Brace position gennant.

Hier findest du mehr Infos:https://de.m.wikipedia.org/wiki/Brace_position

...zur Antwort

Früher hätten die Handys die Bordelektronik gestört, das tuen sie heute nicht mehr. Das Verbot gibt es noch damit nicht irgendwelche leute im Flugzeug damit mitreisenden nerven. Außerdem hat man da oben meist eh kein Netz!

...zur Antwort

Wenn du schon Flugangst hast, warum fliegst du dann mit Ryanair?!

...zur Antwort

Naja nicht bei jedem aber bei vielen. Jedoch kommen Turbulenzen vorallem bei Kurzstreckenflügen vor! zudem sind viele Turbulenzen sehr schwach, es gibt jedoch auch heftige Fälle wo Menschen auch Verletzt werden. Das ist aber wie gesagt selten!

Guten Flug und viel Spaß!

...zur Antwort

Kann man, ist aber meines Wissens nach Illegal!

...zur Antwort