Pc fährt nachts von selbst hoch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das hatte ich auch schon mal, lag bei mir irgenwie an der maus oder so. Weis jetzt leider nichtmehr was ich unternommen habe, sorry, schalt ihn doch einfach aus. Oder such in google damit hab ich das problem lösen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zonkie
06.07.2016, 11:27

hätte ich auch vermutet das die Maus der Schuldige ist. Eventuell steht das Bett am Tisch und dadurch gibts ein Stoß am Tisch und die Maus wackelt ? Jemand poltert draußen im Flur rum und es gibt ein wackler ?

Kannst mal testweise nachts die Maus ausstecken dann merkst du es.

Oder einfach das ding komplett runterfahren. Die paar sek Bootvorgang mehr oder weniger sind zu verkraften

0

Heya Shorkie,

ein "Fehler" KÖNNTE sein, wenn die Option "WAKE ON LAN" aktiviert ist... Habe es z.B. immer, wenn ich meinen Laptop starte, das auch der PC aus dem Standby "aufwacht"...

Aber grundsätzlich kenne ich das Problem auch, das mein PC (mit Win7), ohne erkennbaren Grund, aufmal versucht zu starten...

Meine auch "die Maus", als grundsätzliche Ursache erkannt zu haben, wobei ich meine (?!?) das es (evtl.?) mit dem Ladezustand der Akku´s zusammenhängen könnte!

Ohne mich jetzt zu weit "aus dem Fenster zu lehnen", denke ich das DAS ein typischer Win7-Bug ist...

Habe "meinen" Standby recht kur eingestellt, so das es (mich) nicht so großartig stört, wenn er versucht zu starten... WENN es aber zu nervig wird, dann stelle ich "ihn" ruhig, über START -> ENERGIE SPAREN...

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal in die Systemsteuerungen --> Hardware und Sound --> Energieoptionen --> Energiesparplaneinstellungen bearbeiten --> Erweiterte Energieeinstellungen ändern

dann unter Energie sparen --> Zeitgeber zur Aktivierung zulassen - auf Deaktivieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?