Paybackkunde, aber seid 1.ten Januar keine Coupons bei Real zu erhalten.?

1 Antwort

Selbes Inkasso Unternehmen, etwas anderes Problem mit Simyo. 

Ich hatte immer einen Dauerauftrag laufen und vor dem Wechsel alles erledigt. Ein Viertel Jahr später ging es los. Penetrante Telefonanrufe, Mails, Briefe. Ich hab die mal machen lassen und eine Mail hingeschrieben, sie sollen mir doch bitte erst eine Rechnung und zwei Mahnungen schicken. Das geschah nie. Stattdessen kam ein Brief vom Amtsgericht. Dann rief ich bei dem Pleite-Simyo an, wurde an Blau.de weitergeleitet und sprach dort mit jemandem. Er versprach mir, die Firma zu kontaktieren, damit diese mir den Beweis für die angeblich offenen 18,26 € zukommen lasse. Drei Tage später erhielt ich eine SMS. Der Vorgang sei erledigt. Ich schätze, die Real Inkasso versucht mit alten Kundendaten die Konkurssumme zu schmälern. Ich habe dem Amtsgericht nun einen Widerspruch geschickt und alle schriftlichen Einschüchterungen gleich mit. Ich bat darum, doch die zuständige Staatsanwaltschaft einzuschalten.
Also Fazit: frag nach bei Simyo nach einer postalischen Rechnung. Dann hat sich dein Problem erledigt. 😜

Kann man Paypack Coupons kombinieren?

Hallo Cummnity,

zu meiner oben gestellten Frage. Grundsätzlich kann man ja Mehrfachpunkte-Coupons für Warenbereiche (zb. Obst/Gemüse) mit Mehrfachpunkte-Coupon für den gesamten Einkauf kombinieren.

Steht ja auch so in den Coupons Infos. Übrigens es geht mir um eCoupons aus der App, falls das eine Rolle spielt.

Der Grund für meine Frage ist nun:

Wir wollen 2 Fernseher aus der Werbung bei real kaufen.

  • TV1 699€ -> 349 P
  • TV2 299€ -> 149P

Zusammen: 498 P

Nun habe ich in meiner App aktuell einen 10-fach Punktecoupons für Elektroartikel und einen 5-fach Punktecoupons für den gesamten Einkauf.

Nun würde das ja bedeuten, wenn diese Coupons für den TV Kauf einsetzbar wären, bekäme ich 498P * 10fach Elektro = 4.980P * 5fach gesamter Einkauf = 24.900 P

Da 1 Punkt gleichen einem Cent entspricht würde ich ja somit 249€ in Paybackpunkten als Rabatt bekommen.

Wie bereits oben erwähnt habe ich in der Vergangenheit bereits Coupons kombiniert und weiß grundsätzlich, dass es geht.

Aber 249€ das scheint zu gut, um wahr zu sein und daher Frage ich mich, ob es vielleicht Sonderbedingungen gibt, die dies verhindern, wie zb. Coupons nur bis zu einem Warenwert xy oder so.

Leider habe ich über google nichts dazu gefunden und hoffe jemand kennt sich damit aus und kann mir weiterhelfen.

Zusatzfrage: Wie verhält es sich mit Mitarbeiterrabatt? Ist dieser mit den ganzen Coupons noch kombinierbar? Dann würde die TVs zwar fast gar nichts mehr kosten und das wäre erst recht zu schön, um wahr zu sein, aber da ich diesen Rabatt evtl. bekommen könnte stelle ich die Frage auch gleich mal dazu. ;)

Gruß Maik

...zur Frage

Deuschlandcard / Payback - Bonuspunkte Inet identisch zu Postsendungen?

Tach.

Ich hab die Deutschlandcard und die Payback-Card. Monatlich bekomm ich zu beiden Post wo auch diverse Coupons für Aktionen dabei sind. Also z.B. 3fach Punkte bei ARAL, 5fach bei Netto oder sowas.

Im Internet gibts ja auch solche Coupons. Sind diese Identisch? Also wenn ich im Inet einen 3fach hab und in der Post einen 3fach, is des der gleiche? Wenn ich einkaufe und den Post-Coupon nicht hinlege wird ja der Inet Coupon genommen - is dann der Papier automatisch "deaktiviert" oder kann ich beim nächsten mal nochmal 3fach Punkte kassieren?

thx

...zur Frage

Payback Coupon

Hallo, ich habe 236 Payback Punkte, diese Verfallen wohl am 30.09. soweit so gut. Nun wollte ich diese Woche zu Real und dachte mir, dass ich ja dann die Punkte als Coupon ausdrucken kann.

Kann ich mir nur 200 Punkte, also 2 € ausdrucken lassen oder den ganzen Punktebestand?

LG

...zur Frage

Wie genau funktioniert das mit den Payback Coupons - App bzw. Brief?

Hallo zusammen, ich habe die Payback App, in der ich Coupons aktivieren kann, bekomme aber auch Coupons per Post zugeschickt. Meine Frage ist, wenn ich in der App einen Coupon aktiviert habe und dann einen Papiercoupon aus der Post an der Kasse einlöse, verfällt dann der Coupon in der App? Oder anders, sind die Coupons in Papierform, wenn man die App hat überflüssig oder zusätzlich?

Außerdem würde mich noch interessieren: Wenn man mehrere Coupons bei einem Geschäft, z.B. Rewe, in der App gleichzeitig aktiviert, aber nicht alle gleichzeitig eingelöst werden können, wählt Payback dann für mich den Coupon, der mir am meisten Punkte bringt? Oder wie läuft das?

 Danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?