Partylite Dreidochtkerzen - zu teuer?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin Partylite-Beraterin und verkaufe sehr viel von den 3-Dochtkerzen. Habe auch selber schon viele abgebrannt. Und wenn man die Pflegehinweise beachtet hat man sehr lange Freude daran. Man kann sie ja kaufen, wenn sie im Angebot sind. Falls wirklich mal Reste übrig bleiben verarbeite ich diese wieder, z.B. gieße ich den flüssigen Wachs in die Duftwachsgläser. Die Dochte gibt es im Baumarkt zu kaufen. Daher die leeren Gläser immer schön aufheben! :-) Also ihr Geld wert sind die 3Dochtkerzen auf alle Fälle. Wenn Du die Möglichkeit hast sie über viele Stunden brennen zu lassen, dann ist es eine gute Sache. Ansonsten kannst Du auch auf Pillarkerzen umsteigen, die haben auch eine lange Brenndauer von 90-95 Stunden. Es gibt jetzt schon die 3Docht-Pillarkerzen und die haben eine Brenndauer von 80 - 100 Stunden. Und die müssen nicht so lange am Stück brennen, da sie sich sehr schnell verflüssigen. Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen.

Danke für den Tipp mit den Gläsern. Werde ich mal ausprobieren.

0

Ich bin Partylite-Beraterin seit 18 Jahren. Unsere 3-Doch-Kerze brennt ca. 150-200 Std. vorausgesetzt sie wird beim 1. Mal solange gebrannt, bis die Oberfläche flüssig ist. Jede 3 Docht Kerze wird zwar zunächst gegossen, dann aber von Hand bearbeitet. D.h. Sie wird von Hand auf einen 3-Bohrer gesetzt, sie wird von Hand poliert und sie wird von Hand in Seidenpapier und dann in einen Karton gepackt. Diese Kerze ist wunderschön und wenn man sie in Ruhe brennen läßt, hat man sehr viel Freude daran.

ich kenne partylite finde die sachen auch etwas teuer aber die kerzen qualem nicht ist ein vorteil aber die dreidochtkerze würde ich mir nie kaufen weil das keine kerze ist die man dauernt an und aus machen soll die sollte schon ein paar stunden an einem stück brennen

Ja, ist klar, die muss man schon den ganzen Abend brennen lassen, damit sie sich verflüssigen. Also Du würdest sie nicht kaufen. Findest Du die Votivkerzen besser?

0
@hilti

ja die votivkerzen finde ich sehr viel besser auch die pilarkerzen sind nicht schlecht

0

Was möchtest Du wissen?