Partner mit zum FA?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also, das Legen der Spirale ist natürlich unangenehm. 

Wenn du eher sensibel bist, gibt es aber (zumindest bei meinem FA) auch die Möglichkeit, sich örtlich betäuben zu lassen. Ob das besser ist, kann ich nicht beurteilen.

Aber es ist wirklich machbar. Wenn deine FA das nicht möchte, dann musst du das akzeptieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist denn das für ein Arzt?

Das Einsetzen der Spirale ist nicht unangenehmer, als jede normale Untersuchung auf dem Stuhl.

Und ehrlich, ich hätte meinen Partner nicht gerne dabei gehabt. Ganz davon abgesehen würde er sicher nicht umkippen, wenn er neben Dir steht und Händchen hält. Er kann Dir ja in das Gesicht sehen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche erst noch mal, mit der Ärztin oder deren MTAs zu diskutieren, sag, dass du das ohne ihn nicht über dich bringst, dass er sich auf einen Stuhl setzen wird, usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?