Papierformat A4-R?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • In der Papier- und Druckindustrie erfolgt die Formatangabe grundsätzlich mit Breite × Höhe, und zwar immer in dieser Reihenfolge. Deshalb lässt sich daraus schließen, ob es sich um ein Hoch- oder ein Querformat handelt.

  • Das R steht für "Rohformat"

  • Für die Verarbeitung in Druckmaschinen gibt es bei Papieren noch das Rohformat, dass etwas größer ist, als das exakte DIN Format. Druckmaschinen benötigen diese Überformate, damit sie einen Bogen Papier vollflächig bedrucken können. Diese Bogen werden nach dem Druck auf das Format geschnitten.

  • Quelle: http://www.papier-und-mehr.de/papier-und-mehrberatung/papierwissen/papierwissenpapierformate.shtml

Vielen Dank für den Stern!

0

Was möchtest Du wissen?