Papier Trennen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eigentlich nein, da es Papier ist. Die Holzfaser haben sich mit dem Klebstoff vielleicht shcon vollgesogen? Du kannst es mit bügeln und damit Erwärmen des Klebstoffes versuches und beide Blätter vorsichtig auseinander ziehen.

naja hat einiger massen geklappt =/ etwas rückstände sind geblieben, aber ich denke ohne dein tipp wäre das noch schlimmer gewesen!

0

Versuchs mal über Wasserdampf und viel Geduld.

Tabak in normales Papier rauchen, die kleinen Blätter Papier für Notizen

Ist es extra schädigend Tabak in Papier zu rauchen? ICH RAUCHE SOWIESO NIE AUF LUNGE dennoch ist es, mit normalen Papier extra schädigend?

...zur Frage

Papier auf stärkeres Papier kleben und danach ausschneiden?

Hallo,

ich habe ein kleines Problemchen mit meinen Bastelarbeiten für weihnachten. Ich habe einen DIN-A4 Bogen Papier mit einzelnen Kärtchen, aber leider auf normales Papier gedruckt und somit viel zu dünn. Ich würde das ganze nun gern auf etwas stärkeres Papier kleben, aber mit Flüssigkleber wellt das sich doch dann so und mit so nem Klebestift hält das doch bestimmt nicht besonders gut oder? Ich muss komplett alles genau bestreichen, weil ich das ja danach ausschneiden will... hat jemand eine Idee, wie ich das machen kann?

...zur Frage

Wie kann ich Papier GLATT auf Pappe kleben?

Hallo zusammen,

Ich habe vor einiger Zeit ein Kartenspiel am Computer entwickelt und die Karten auf die Größe von normalen Spielkarten zugeschnitten. Daher ich leider nur Papier in meinen Drucker einspannen kann möchte ich dieses danach auf ganz normale Spielkarten kleben, damit es die nötige Stabilität hat um damit spielen zu können.

Bei dem Papier handelt es sich um gestrichenes Papier mit einer Dicke von 90g/m², welches einseitig mit einem Tintenstrahldrucker bedruckt wird. Dieses soll nun möglichst glatt auf eine handelsübliche Spielkarte geklebt werden ohne dass es wellig wird, es Klümpchen gibt oder sich irgendwann wieder ablöst.

Die beiden naheliegensten Lösungen sprich Flüssigkleber und Klebestift haben leider nicht funktioniert. Beim Flüssigkleber ist das Papier durchgeweicht und haben die Farben leicht verwaschen. Den Klebestift kann man leider nicht so genau dosieren dass hinterher eine perfekt ebene Fläche entsteht.

Die Karten sollen danach in Kunststoffhüllen gesteckt werden damit das aufgeklebte Papier nicht abgerieben werden oder es beim mischen hässliche Eselsohren gibt

Darum meine Frage an euch : Wie kann ich oben genanntes Papier möglichst fest auf eine Spielkarte kleben sodass es am Ende eine ebene Oberfläche gibt und die Farbe unberührt bleibt?

...zur Frage

Eltern trennen sich?

Meine Eltern wollen sich trennen und ich möchte das nich was könnte Ich machen damit ich damit besser umgehen kann?

...zur Frage

Kann ich auch dickes Papier drucken?

nich die normalen dünnen blätter kann ich auch dickeres papier drucken?

...zur Frage

Hasen bei Geburt trennen?

Soll ich meine 2 Hasen: Weibchen/Mänchen (nicht kastriert) von einander trennen wenn sie nachwuchs bekommen, was die nächsten Tage der Fall sein wird.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?