Outlook: Besprechungen farblich markieren. Aber wie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo!

Einfach unter "Bedingung" und dem Reiter "Erweitert" eintragen:

Feld: Erforderliche Teilnehmer, Bedingung: ist (genau), Wert: nugru (bzw. der volle Name in Outlook, z.B. Anton Meier)

Jetzt gibt es nur noch eine Unschärfe, nämlich Einladungen, in denen man selbst keine erforderlichen Teilnehmer, sondern nur optionale (cc, bcc) Teilnehmer einlädt. Das kommt bei mir aber eigentlich nie vor.

Hoffe, es hilft!

(Outlook 2010)

wenn ich jetz in der Arbeit wäre könnt ichs dir genauer sagen. Ich glaub mit Kategorie "rot", schwarz oder was auch immer kannsd du die Einträge markieren.

danke für den Hinweis, es klappt noch nicht so richtig, da dann nur die Termine rot dargestellt werden, wenn ich optional eingeladen bin.

Ich habe dann auch eine zweite Regel hinterlegt für Erforderliche Teilnehmer. Aber dann wird zu viel angezeigt, da Outlook auch alle eigenen Termine als Erforderliche Teilnehmer interpretiert. Vielleicht hast du noch eine Idee?

0

Was möchtest Du wissen?