OpenOffice Calc: Wenn eine Zelle ausgefüllt ist, Rest der Zeile grau einfärben. Geht das?

3 Antworten

Müsste so klappen wie in Excel. Nämlich
A1:G1 markieren.
Bedingte Formatierung/ Neue Regel/ Formel zur Ermittlung der zu formatierenden Zellen verwenden/ Werte formatieren, für die diese Formel wahr ist -->:

=ANZAHL($A1:$G1)>0

Das klappt auch genauso, wenn Du vorher A1:G100 markierst.
Wenn es doch auch für Buchstaben gelten soll, dann ANZAHL2(...).

Klappt es?

dann anders rum? alles grau machen und sobald ein eintrag erfolgt wird die formatierung aufgehoben

Bringt mir leider nichts, kurz zur Erklärung:

Pro Zeile soll nur eine Spalte ausgefüllt werden. Da es aber relativ viele Spalten sind, möchte ich anhand der Graufärbung vermeiden, aus Versehen zwei Werte pro Zeile einzugeben. Wenn jetzt alles Grau ist, sehe ich ja immer noch nicht auf den ersten Blick, in welcher Zeile schon ein Wert steht...

0
@linchen1013

Jetzt hab ich erst verstanden was du gemeint hast... *peinlich*

So rum wärs mir auch recht, aber eigentlich das selbe Problem, oder?

Ob ich ihm sage: "Formatiere so" oder "Heb die Formatierung auf", ich weiß halt nicht WIE ich ihm das beibringe...

0

Ich habe es gerade mal mit der bedingten Formatierung probiert, und zwar so:

Wenn Formel gleich: summe(A1:G1)>0, dann grau einfärben.

Passiert ist folgendes: Wenn ich z.B. in Zelle D1 eine Zahl eingetragen habe, hat er A1-D1 grau gemacht, den Rest aber nicht. Die bedingte Formatierung habe ich aber definitiv für A1 bis G1 eingestellt.

WTF???

Microsoft Excel Funktion Formel Wenn Verketten?

Hey Community,
ich habe ein Problem mit einer sehr langen VERKETTEN-Funktion.
Ich habe eine Tabelle mit ca. 400 Zeilen... und 80 Spalten... In einer Spalte... sollen dann zu jeder Zeile... die 80 Spalten verkettet werden... allerdings gibt es Zeilen,wo nur 20 von 80 Spalten einen Wert aufweisen... Deshalb nimmt excel beim verketten dann sehr viele leere Zellen mit in die eine Zelle... Kann man irgendwie eine Formel schreiben, die sagt: „Wenn eine Zelle leer, dann beachte Sie nicht und gehe eine Zelle weiter.“???
Dankeschön 😉

...zur Frage

Zellen verbinden in OpenOffice Calc?

Hey :)

Ich habe in OpenOffice Calc eine Tabelle angefertigt & wollte für die Überschrift die Zellen über der Tabelle verbinden. Allerdings ist die Funktion grau und eben nicht anzuklicken. Ich habe bereits alles versucht, aber kriege es nicht hin. /:

Kennt sich jemand mit den Problem aus? Oder eine Alternative, die ich auch verwenden könnte?

Danke schonmal im Vorraus. :)

...zur Frage

Excel - bedingte Formatierung, mehrere Zellen einfaerben?

Hallo!

Ich versuche seit Stunden meine Excel tabelle zu vereinfachen, scheitere aber leider an der Richtigen Formel fuer meine bedingte Formatierung. Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen.

Ich habe eine tabelle in der in der Zelle A Wochentage = Datum stehen und die so formatiert ist, das immer das aktuelle Datum hervorgehoben ist.

Nun moechte ich in Spalte B in einer beliebigen Zelle einen Wert grosser gleich 80 eingebe die zelle mit der eingabe und die naechsten sechs Zellen sich automatisch einfaerben. (also z.B B1=80 daher B1-B7 eingefaerbt)

Und als ob das nicht schon kompliziert genug ist wuerde ich dann gerne noch die 8te Zelle sich andersfarbig einfaerbend formatieren, wenn diese das 'heute' datum hat.

Kann mir das vielleicht jemand bei helfen?

...zur Frage

Open Office Calc: Wie kann man Funktionen auf ganze Spalten anwenden?

Hallo,

ich habe ein Open Office Calc Sheet mit 2 Spalten: A. Gesamtanzahl B. Teilzahl

Jetzt möchte ich in einer dritten Spalte für jede Zeile den Prozentanteil von der Zelle in Spalte B zu Zelle in Spalte A. Für Zeile 1 wäre C1 also =B1/A1*100.

Da ich aber 200 Zeilen habe, möchte ich das nicht für jede Zeile hinschreiben. Gibt es sowas wie Cx=Bx/Ax*100? Und wenn ja, wie mach ich das?

Vielen Dank für die Hilfe!

...zur Frage

Einzelne Zellen in Calc erst dann sperren, wenn etwas drinne steht?

Ich habe folgendes Problem: Gerade mache ich in Calc (Open Office) ein Projekt, bei dem es vonnöten wäre einzelne Zellen zu sperren. ALLERDINGS nicht von vorneherein (wie das geht weiß ich), sondern unmittelbar, nachdem man etwas darin eingetragen hat, sozusagen automatisch, sobald der Wert der Zelle nicht mehr 0 ist. Kann mir das wer sagen bzw geht das überhaupt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?