1 Antwort

Also mir hat mein Piercer in alle meine Piercings als erstes Chirugenstahl eingesetzt, sofern du keine Nickelallergie hast ist das auch ne prima Sache. Soweit ich weiß wird auch oft Titan verwendet. Aber Edelstahl als Medizinstecker würde ich persönlich nicht unbedingt empfehlen. Und zum Thema stechen lassen: Da würde ich wirklich lieber zum Piercer gehen. Die stechen dir das vernünftig. Aber natürlich kannst du dir die Löcher auch im Laden schießen lassen. Ist glaub ich aber auch nicht das beste. Da würde ich lieber ein bisschen mehr Geld für gute Qualität ausgeben und beim Piercer ist meistens ein Medizinstecker dabei. Ich hoffe ich konnte helfen

Was möchtest Du wissen?