Was kann ich tun, wen mein Ohrloch innerlich blutet und immer noch nicht abgeheilt ist?

3 Antworten

Niemals schießen lassen!!!

Das Gewebe ist zerfetzt, außerdem war es unhygienisch und ist noch längst nicht abgeheilt. Gesundheitsstecker rein, nur mit gewaschenen und desinfizierten Fingern anfassen. Zwei mal täglich desinfizieren, Ohrringe dabei nicht rausnehmen und im.Zweifelsfall Tyrosurgel Ausbildung der Apotheke holen.

Ich hab mir letztes Jahr ein drittes Ohrloch stechen lassen und hab dann nach 6 Wochen den Ohrring ausgetauscht und unechte Ohrringe rein getan. Bei mir hat sch das dann auch entzündet und es hat geblutet. Ich hatte aber Angst, dass das Ohrloch, wenn ich kein Ohrring drinne hab, wieder zuwächst und hab einfach den Gesundheitsstecker rein getan, obwohl das sehr weh tat.Aber dann wurde alles besser und ist verheilt. Jetzt kann ich auch unechte Ohrringe tragen. Ob es so bei dir ist weiß ich nicht. Du kannst ja noch 1-2 Wochen warten und sonst, wenn es sich nur weiter entzündet, zum Arzt gehen.

Wie lange hast du den gesundheitsstecker drin gelassen nachdem es sich entzündet hat usw.? Und es tut garnicht weh, nur beim einführen hat es ziemlich gepiekst. Danke für deine antwort :)

0

Nach 6 Wochen, mon dieu, unbedingt den Notarzt rufen.

Das erste mal Creolen reinmachen?

Ich möchte mir jetzt das erste mal so kleine Creolen in mein Ohrloch machen aber das lerztte mal als ich meine Ohrringe gewechselt habe musst ich da so ne Haut durchstechen und ich weiß nicht warum.. Kann mit jemand helfen ich habe zu sehr Angst die Creolen rein zu machen

...zur Frage

Meine Ohrlöcher sind nach 3 Monaten schießen immer noch entzündet. Was hilft?

Hallo, ich habe mir vor ca. 13 Wochen auf beiden Seiten 1 Ohrloch schießen lassen und sie sind immer noch nicht abgeheilt. Seit dem habe ich die ersten Stecker aber noch nicht gewechselt und ich reinige sie jeden Tag. Ich weiß ja dass es nicht gut ist wenn man sie schießen lässt, aber eigentlich müssten sie doch schon längst abgeheilt sein oder?

Ich glaube die Stecker sind aus Chirugenstahl.

Habt ihr vielleicht eine Idee was helfen kann?

...zur Frage

Neu gestochenes Ohrloch heilt einfach nicht aus HILFE!

Hallo, ich habe mir schon Anfang Dezember ein Ohrloch stechen lassen, doch es will einfach nicht ausheilen. Ich weiß einfach nicht mehr was ich noch tun soll. Ich habe auch schon zeitweise andere Ohrstecker getragen, weil ich dachte, dann heilt es vielleicht besser, aber nichts. Dann habe ich den Ohrstecker immer ein paar Minuten rausgetan, dann kurz wieder rein und wieder für ein paar Minuten raus. Das tat aber nach kurzer Zeit schon wieder leicht weh und ich musste den Stecker immer ein bisschen drehen, um ihn wieder reinzubekommen. Außerdem ist immer wenn ich den Stecker rausnehme ein bisschen Eiter dran und das riecht auch richtig eklig. Länger als nur ein paar Minuten will ich ihn aber auch nicht rausnehmen, weil ich glaube dass es dann wieder zuwächst, weil ich ihn ja schon nach ein paar Minuten nur schwer wieder reinbekomme. Ich weiß einfach nicht was ich noch machen soll, nach 5 1/2 Monaten muss das doch mal ausheilen. Kann mir jemand vielleicht sagen, was ich noch versuchen könnte?

...zur Frage

braunes blut(?) am Ohrring ( stecker)

Ich habe mir vor ca. 3 Monaten mein 2. Ohrloch schießen lassen. nach 4 Wochen konnte ich es rausnehmen und ein anderen Ohrring rein machen..kein Problem, kaum schmerzen. dann habe ich so gut wie immer echte Ohrringe getragen und das wechseln tat kein bisschen weh. ich hatte fast 2 wochen unechte drin und habe sie in andere unechte gewechselt. wie immer nichts gespürt. und jetzt, nach 2 Tagen habe ich diese unechten rausgenommen und es tat schon leicht weh, aber nur hinten am loch. ich habe wieder echte reingemacht.. das war gestern. heute habe ich sie rausgenommen und der stecker war voll so braunem zeugs.. ich denke mal blut. was ist los? ich habe alles desentfiziert ( hatte ich noch übrig ) . ich hab angst,dass es sich entzündet hat und ich es zuwachsen lassen muss!

...zur Frage

Ohrlöcher sind entzündet und eitern, was tun?

hallo!

ich habe mir vor vier Tage das erste mal Ohrlöcher machen lassen. sie wurden rein geschossen und nun habe ich Stecker aus Titan drinnen. Seit vorgestern tut es weh und ist angeschwollen. Heute hat ein Ohrloch angefangen zu eitern. ich habe den Verdacht das sie entzündet sind.

Meine Frage ist ob ich die Titan Stecker drinnen lassen kann und das selber heilt wenn ich das regelmäßig desinfiziere?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?