Was kann ich tun, wen mein Ohrloch innerlich blutet und immer noch nicht abgeheilt ist?

3 Antworten

Niemals schießen lassen!!!

Das Gewebe ist zerfetzt, außerdem war es unhygienisch und ist noch längst nicht abgeheilt. Gesundheitsstecker rein, nur mit gewaschenen und desinfizierten Fingern anfassen. Zwei mal täglich desinfizieren, Ohrringe dabei nicht rausnehmen und im.Zweifelsfall Tyrosurgel Ausbildung der Apotheke holen.

Ich hab mir letztes Jahr ein drittes Ohrloch stechen lassen und hab dann nach 6 Wochen den Ohrring ausgetauscht und unechte Ohrringe rein getan. Bei mir hat sch das dann auch entzündet und es hat geblutet. Ich hatte aber Angst, dass das Ohrloch, wenn ich kein Ohrring drinne hab, wieder zuwächst und hab einfach den Gesundheitsstecker rein getan, obwohl das sehr weh tat.Aber dann wurde alles besser und ist verheilt. Jetzt kann ich auch unechte Ohrringe tragen. Ob es so bei dir ist weiß ich nicht. Du kannst ja noch 1-2 Wochen warten und sonst, wenn es sich nur weiter entzündet, zum Arzt gehen.

Wie lange hast du den gesundheitsstecker drin gelassen nachdem es sich entzündet hat usw.? Und es tut garnicht weh, nur beim einführen hat es ziemlich gepiekst. Danke für deine antwort :)

0

Nach 6 Wochen, mon dieu, unbedingt den Notarzt rufen.

Muss man mit einem entzündeten Ohrläppchen zum Arzt gehen?

Habe mir vor cirka 8 Wochen ein 3. Ohrloch stechen lassen, gestern tat es bisschen weh, drum hab ich es das erste mal rausgetan...
dann kam ein bisschen Eiter, das ich dann bisschen rausgedrückt habe.... als kein Eiter mehr kam, kam eim bisschem Blut...aber nicht viel nur ein tropfen....

Hab dann alles draußen gelassen und gehofft das es heut weg ist.

es tut nur weh wenn ich es fest berühre aber beim loch ist das ohrlaibchen bisschen angeschwollen oder was auch immer 😁

Wann sollte ich zum Arzt oder kann man das auch selber "behandeln"?

...zur Frage

Ohrlöcher stechen - Preis

Hallo zusammen, ich will mir demnächst Ohrlöcher stechen lassen. Wie lange muss ich die medizinischen Ohrringe dann drin lassen und wie viel wird das so ungefähr kosten? Vielen Dank schonmal :)

...zur Frage

Meine Ohrlöcher sind nach 3 Monaten schießen immer noch entzündet. Was hilft?

Hallo, ich habe mir vor ca. 13 Wochen auf beiden Seiten 1 Ohrloch schießen lassen und sie sind immer noch nicht abgeheilt. Seit dem habe ich die ersten Stecker aber noch nicht gewechselt und ich reinige sie jeden Tag. Ich weiß ja dass es nicht gut ist wenn man sie schießen lässt, aber eigentlich müssten sie doch schon längst abgeheilt sein oder?

Ich glaube die Stecker sind aus Chirugenstahl.

Habt ihr vielleicht eine Idee was helfen kann?

...zur Frage

Ohrloch eitert, tut aber nicht weh. Normal?

Hallo, ich habe mir vor Ca. 1,5 Wochen ein Ohrloch stechen lassen. Heute wollte ich den Ohrstecker vor der Reinigung etwas drehen. Als ich hinten auf das ohrläppchen gedrückt habe, kam vorne eiter raus. Stinkt furchtbar, tut aber nicht weh. Ich habe das Ohrloch an sich gründlich gereinigt, und den Stecker mit dem Wasserkocher abgebrüht. Danach den ohrenstecker in bephanten creme getaucht und wieder rein gemacht. Wie soll ich mich jetzt weiter verhalten?

...zur Frage

Was kann man machen damit solche Verschlüsse wieder halten?

Ich habe mir letztens Creolen gekauft.
Der Verschluss ist so gemacht das man einen dünnen Stab in die Creolen steckt.
Leider halten die Verschlüsse nicht mehr. Was kann man da machen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?