Ohne Zusätze oder Flow Filter ?

3 Antworten

Bedeutend weniger schädlich ist eine E-Zigarette.

Mit der E-Zigarette konsumierst Du keinen Teer und die anderen krebserregenden Stoffe mehr. Dein Nikotin hättest Du aber weiterhin.

Ich habe 35 Jahre geraucht. Zuletzt 80 filterlose Zigaretten am Tag.

Ich habe von Heute auf Morgen aufgehört Zigaretten zu rauchen. Ich bin umgestiegen auf E-Zigarette. Ich brauche jetzt 5 ml Liquid (Stärke 20mg/ml Nikotin) am Tag und bin glücklich.

Mein Liquid kostet mich 56 Cent (inkl. Tabak-Aroma) pro Tag!!!

Das Liquid kannst Du Dir auch selbst mischen.

Eine E-Zigarette bekommst Du im E-Zigaretten-Shop bzw. Dampferladen für ca. 50-100 Euro.

Wähle für den Umstieg die höchstmögliche Liquid-Nikotinstärke und bei Bedarf reduziere die Stärke so das es passt.

Hauptsache weg von den Glimmstengeln. 

Wenn Du Fragen hast zum Thema aufhören mit dem Zigarettenrauchen schreibe eine Frage in der Rubrik/Thema E-Zigarette und Fachleute helfen weiter.

Das Krebsrisiko bei E-Zigaretten ist vernachlässigbar.


Hallo,

die Intention Deiner Frage erschließt sich mir nicht.

Zigaretten ohne Zusätze bedeutet nicht das die Zigarette keine Zusätze hat, sondern lediglich, dass im Tabak keine Zusätze vorhanden sind. Die Zusätze sind statt dessen im Zigarettenpapier.

Rauch bleibt Rauch und genau das ist das extrem schädliche an gerauchten Zigaretten. Jeder gerauchte Zigarette ist extrem schädlich und stark krebserregend.

Wenn Du ernsthaft an Deiner Gesundheit interessiert bist, dann solltest Du aufhören zu rauchen. Wer es nicht schafft via kaltem Entzug, kann auf E-Zigaretten umsteigen. E-Zigaretten werden nicht geraucht, sondern gedampft und sind nachweislich mindestens um 95% weniger schädlich. Im von E-Zigaretten genutzten Liquid sind weder schädliche Stoffe enthalten, noch können welche entstehen.

Zigaretten zu vergleichen, ob diese oder jene Art, ist zwischen extrem schädlichem einen Unterschied zu suchen. Dabei Nuancen einer minimal geringeren Schädlichkeit herauszustellen halte ich für müßig.

Alles Gute Dir....

Gruß, RayAnderson  😏

Ich würd mal sagen, da gibts keinen messbaren Unterschied. Deine Frage ist etwa so sinnvoll, wie z.B. welche Pizza ist weniger schädlich, eine mit Pepperoni oder eine mit Aubergine?

Was möchtest Du wissen?