OBS - Wie viele verworfene Frames sind noch akzeptabel bzw. normal?

1 Antwort

Normal und "optimal" sind 0 Verworfene Frames.

Je mehr verworfene Frames man hat, desto eher fängt der Stream an zu laggen bzw. kommen nicht alle Bildinformationen an. Sprich im Stream kann man dann Beobachten dass eben Frames fehlen bzw. der Stream dann neu buffert.

Ursachen für verworfene Frames können unterschiedlicher Natur sein.
Server Probleme über dem Gestreamt wird, CPU kommt nicht hinterher (zu Langsam (Schwach)) da zu viele Informationen aber auch die eigene Internetleitung kann gerade Probleme habe.

Verbessern kann man es in erster Linie darin, dass man die Datenmenge reduziert. Spricht Streamst du mit 1080p und 60 FPS, solltest du auf 30 FPS runter gehen oder besser noch auf 720p mit 60 FPS.

Auch sollte man bei einer bsp. 2000er Upload-Leitung auch nicht die vollen 2000 eintragen, sondern eher so auf 1600 - 1800 maximal.

Als Preset, also die Qualität sollte "veryfast" eingestellt sein, den je höher man diesen Stellt (fast > faster > etc.) desto besser wird zwar das Bild, aber desto mehr Leistung wird benötigt.

Was möchtest Du wissen?