Nistkasten aus *verleimten* Holz bauen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Leimholz aus dem Baumarkt kannst du ohne Bedenken verwenden. Allerdings solltest du das Holz vor Witterungseinflüssen schützen. Entweder mit einem Überzug aus Dachpappe oder du greifst zu Pinsel und Farbe. Leinöl hält nicht lange, da fängt das Holz schnell an zu faulen. Der Nistkasten im Video ist mit Leinöl behandelt und nur ein Jahr alt. Er gammelt jetzt schon ein wenig.


Hallo, ich glaube nicht dass das Leimholz schädlich ist. Das Problem ist eher, dass es ohne einen Holzschutzmitteln schnell anfangen wird sich zu verziehen und zu wölben. Such doch ein Sägewerk in der Nähe auf, die haben für den schmalen Geldbeutel eigentlich immer Rest und Abfallstücke die sich gut eignen.

Danke dir ;) ,

werde das Holz mit Leinöl behandeln,ist höchstwahrscheinlich nicht ewig haltbar aber immerhin... LG Merit

0

Das kannst du natürlich machen und das hilft auch - wobei ich nicht weiß was die Vögel von dem Gestank halten 😃 und dran denken den Lampen danach in einem luftdicht verschließbaren Behälter aufbewahren. Kann sich sonst selbst entzünden.

0

Was möchtest Du wissen?