Hat Blaumeise "einen an der Meise"?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielleicht denkt sie, sie ist ein Star, für den das Einflugloch ein bisschen größer sein muss. Und einmal drin, wächst die Blaumeise und wächst und wächst ..... Und dann schreit sie garantiert eines Tages: Ich bin ein Star! Holt mich hier raus!!!!!!!


Ein solches Verhalten habe ich bei Blaumeisen noch nicht feststellen können - nur, dass sie viel intensiver ihren Nistkasten begutachten als z.B. die Kohlmeisen. Wobei die Kohlmeisen es jedes Mal schaffen, die Blaumeisen zu vertreiben und den Blaumeisenkasten für sich zu beanspruchen. Aber sie kommen nicht durch das Einflugloch rein. Trotzdem verteidigen sie diesen Nistkasten. :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mhm, von Blaumeisen kenn ich so ein Verhalten nicht. Kleiber habe ich aber schonmal beobachtet, wie sie das Einflugloch vergrößert haben... Aber ich denke, dass die Blaumeisen bald in deinem Nistkasten brüten werden. Ist doch super!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die makieren den Kasten für sich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr gefällt halt das Einflugloch nicht! Nicht mehr lange und sie brüten! Bis dahin muss die gute Stube hergerichtet sein!:)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?