Nickel in Wimperntusche?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

http://www.perfekt-schminken.de/basiswissen/produktuebersichten/wimperntusche-schminktipps-bei-der-auswahl/

Was ist zu beachten

Besonders
negativ fallen die eigentlich verbotenen Nitrosamine auf. Sie werden
als stark krebserzeugend eingestuft und stehen zudem im Zusammenhang mit
der Entstehung von Alzheimer und Parkinson.

Zudem enthalten
einige Mascara sogenannte PEG-Derivaten, die die Haut durchlässiger und
aufnahmefähiger machen. Also so auch mögliche Giftstoffe leichter in den
Körper gelangen können. Die Kombination beider Substanzen in Kosmetika
wird daher als besonders kritisch betrachtet.

Leider hört die
Liste damit noch nicht auf, einige Wimperntuschen enthalten Spuren von
Nickel, was besonders für Allergiker schwierig werden kann.

Zudem
kommen noch einige bedenkliche Farb- und Duftstoffe. Hierzu gehören
Farbpigmente, die durch die Verbrennung von Erdöl hergestellt werden
sowie die Duftstoffe Coumarin, Citronellöl und Geraniol, die Allergien
auslösen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

google mal die Inhaltsstoffe oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sattel den Gockel und recherchiere die Inhaltsstoffe.... fertich.

Ach ja, in Cola ist Stierblut und in Pepsi geschredderte Eintagsküken....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?