Neuer Schüler in meiner Klasse ...

10 Antworten

Du solltest dich für ihn einsetzen. Vielleicht triffst du dich mal nachmittags mit ihm? Wenn er erstmal einen Freund hat, dann werden die anderen auch irgendwann mitziehen. Außerdem wird er selbstbewusster, was dann auch auf die anderen abfärbt. Als neuer Schüler ist man leider oft ein leichtes Opfer, weil man noch schüchtern ist. Das merken Mitschüler und hacken dann auf dem neuen Mitschüler rum. Finde ich gut dass du nicht so drauf bist! Setz dich für ihn ein, mach den anderen klar wie dumm ihr Verhalten ist. Viel Erfolg!

sprech doch mal einen von denen die das machen drauf an wieso sie das machen .. und versuch irgendwie heraus zu finden ob sie einen grund haben. wenn du selbstbewusst genug bist, dann stell dich neben ihn und schnauz sie an was deren problem ist ! sei selbst bewusst und lass dich nicht unter kriegen! war bei mir aber auch schon oft genug aber irgendwann später hat das dann nach gelassen und sie haben die neuen nicht mehr fertig gemacht.

frag diejenigen doch einfach mal ganz direkt was er denen eigentlich getan hat.. diese leute sind meistens unzufrieden mit ihrem eigenen leben und lassen ihren frust an schwächeren aus die sonst keinen oder kaum einen haben und sich nicht richtig wehren können.. ist aber gut dass du dich nicht mitreißen lässt von denen, davon würde es nämlich viele geben... also halt weiterhin zu ihm und lass dich nicht beeinflussen

Du musst den Leuten klar machen, das es nicht in Ordnung ist, was die da abziehen, sei ernst und selbstbewusst dabei. Da du nicht in dieser Rolle bist, bist du wohl der einzige, der das zumindest etwas reduzieren kann. Bei den Lehrern kannst du es auch versuchen, aber meine Erfahrung sagt mir, dass die Lehrer sich für sowas kaum interessieren. Trotzdem spreche auf jeden Fall auch deinen Klassenlehrer an. Eigentlich gehört es auch zu den Aufgaben des klassenlehrers solche Konflikte zu beseitigen...

Zurückmobben oder ignorieren. Ist leider normal bei einem neuen Schüler. Nach der Zeit hört das auf, auf jedenfall nicht beleidigt sein.

Was möchtest Du wissen?