Nenne die Ionen, die es in allen sauren Lösungen gibt?

5 Antworten

Vermutlich will Dein/e Lehrer/in Oxoniumionen hören, also H3O⁺. Das ist zwar richtig aber nur ein Teil der Wahrheit. Tatsächlich schwimmen in sauren Lösungen auch Ionen, mit denen man üblicherweise Basen in Zusammenhang bringt, nämlich OH⁻-Ionen. Nur ist es so, dass in sauren Lösungen H3O⁺ überwiegt, in neutralen eine Gleichverteilung besteht und in basischen Lösungen die OH⁻-Ionen höher konzentriert sind. Für die relativen Anteile der beiden Ionen gilt in wässrigen Lösungen immer:

c(H3O⁺) * c(OH⁻) = 10⁻¹⁴ mol²/L²

oder logarithmiert:

pH + pOH = 14

Man nennt diesen Zusammenhang auch das Ionenprodukt des Wassers.

Danke

0

Wasserstoff Ionen, also H+ Ionen. Auch genannt: Protonen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Logisch Nachdenken, dann Recherchieren, dann Kombinieren.

Anionen und Kationen

Was möchtest Du wissen?