Nem Jungen einen Korb gegeben - wie entschuldigen?!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Warum entschuldigen? Er hat sich mehr erwartet, als du zu geben bereit bist, und du hast das klargestellt. Dass das vor anderen Leuten passiert ist, hat er selbst riskiert.

Wenn du ihn gerne magst, dann erkläre ihm bei passender Gelegenheit unter vier Augen, wie du euer Verhältnis siehst, was aus deiner Sicht geht, und was nicht. Das wird er so akzeptieren müssen. Dann hat er auch die Gelegenheit, dir zu sagen, was er sich wünscht und vorstellt. Seid beide freundlich offen und ehrlich zueinander. Das ist der beste Weg.

Hey,

also erstmal echt gut, dass du dich ein bisschen entschuldigen möchtest, das machen nur die wenigsten Mädels. Am besten einfach darauf ansprechen und erklären, was du gerne möchtest, also eben nur freundschaftlich

LG

Was willst du ihm denn sagen? Natürlich ist er am Boden zerstört, weil du ihn gekorbt hast. Lerne damit klar zu kommen und biete ihm an weiterhin Freunde zu bleiben.

Du brauchst dich nicht entschuldigen, er hat sich doch falsch verhalten.

Du bist nicht sein Besitzt und zu erwarten, dass jedes Mädchen, dass man mag, das gleiche empfindet, wäre pure Dummheit.

Wieso ist es falsch fertig zu sein, wenn man gekorbt wird?

0
@finaljason

hab ich nich behauptet. Er hat sich falsch verhalten, indem er vor anderen behauptet hat, sie wäre seine Freundin, obwohl das gar nicht so ist.

0

Warum willst du dich entschuldigen. Du warst höflich und hast es ihm erklärt.

Willst du denn jetzt mit ihm zusammen-kommen? Seine feste Freundin werden?

am besten persönlich

wenn du es ihn höflich erklärt hast dann passt eh alles.. es war ja von ihm auch keine schöne tat

Was möchtest Du wissen?