Natürliche Stresshemmer?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja hol dir schüsslersalze....informier dich mal bisschen übers internet und lass dich von einer apothekerin beraten, ist total super...nur soviel der körper hat 12 salze, die er im laufe des lebens verbraucht und du sie nicht selbst wieder auftanken kannst es gibt 12 schüsslersalze....die alle ihre eigene wirkung haben und total gut sind für den körper...vor allem für nerven ect.

Also hast du auch schon Erfahrung damit gemacht ? Wann wirken sie und darf ich fragen wegen was du sie genommen hast ?

0
@rockbock82

ja ich habe sie schon genommen und zwar nach der geburt meiner tochter, ich war kraftlos niedergeschlagen einfach leer...morgens total kaputt ect. mein mann hat dies auch genommen einfach nur so und er fühlte sich auch besser.

0

rescue remedy ist sehr zu empfehlen. ist aus bachblüten und entspannt sofort! bachblütentee ist auch was tolles. allerdings hämmt alles nur die symptome...nicht die ursache wird beseitigt...und darum sollte man sich immer zuerst kümmern. ich hoffe ich konnte etwas helfen! dir alles gute...

vg benny

So viel Ruhe wie möglich. Sobald es geht, hol tief Luft, reck und streck dich. Mach es dir so gemütlich wie möglich. Stell so viele Reize von außen ab, wie möglich. Denk nicht zu viel über die Arbeit nach. Lenk dich mit einem entspannenden Buch ab. Geh unter Leute, die dir gut tun.

Tu dir selbst so viel Gutes wie möglich an. Dann kommt die Entspannung von alleine und Stress, den der Körper ja durchaus braucht, kann dir nicht mehr so viel antun.

leichtes beruhigungsmittel? aber ein durchschlagendes mittel such ich auch noch.

ein durchschlagendes Mittel wäre nicht schlecht. Ich habe mir auch schon Schüsslersalze rausgesucht, die die Nerven stärken. Hätte aber gerne noch Alternativen hier gehört.

0