Nachbarn stöhnen die ganze Nacht?

17 Antworten

Du solltest nochmal Klingeln da sollten die Beiden froh sein denn da könntest du auch gleich die Polizei wegen Ruhestörung rufen.

Daher würde ich jetzt nach oben gehen bei den beiden klingeln und gerne auch bis sie aufmachen und sie vorwarnen dass du beim nächsten mal wenn sie so laut sind keine andere Möglichkeit siehst als die Polizei rufen!

 Sollte wieder keiner öffnen würde ich heute noch die Polizei rufen. Keine sorge du bist im Recht und du wolltest sie ja auch schon oft genug warnen. Das gibt dann eine Verwarnung und beim nächsten mal halt eine Anzeige.

Ich hoffe ich konnte dir helfen. Liebe Grüße DerKitt

bullshit

0
@annenmay

Bist du geistig nicht im Stande mir normal zu sagen dass du mit meiner Lösungsmöglichkeit nicht zufrieden bist?!

1

hallo,

Ich gebe dir mal einen Tipp:

Beschwere dich zuerst (nett) bei deinem Nachbarn.
falls er nicht darauf reagiert,würde ich mich beim Vermieter beschweren.
jeder hat das recht,ungestört in seiner Wohnung zu sein !

aber meistens hilft es schon,mit dem Nachbarn Freundlich aufzufordern,damit aufzuhören.
Beachte: Es kann auch nach hinten losgehen. du kannst ihm natürlich nicht verbieten,sex in seiner wohnung zu haben,aber du könntest ihn auffordern,das zu anderen zeiten zu machen.

LG,

Ich würde es erstmal auf die nette Tour probieren, ein Nachbarschaftsstreit ist einfach Mist. Wenn sie heute Nacht nicht reagieren, dann bitte sie morgen darum, zukünftig leise zu sein. Und wenn das partout nicht klappt, kannst du immernoch die Polizei rufen. Aber dann wirst du auch kein gutes Verhältnis mehr zu denen bekommen.

Was möchtest Du wissen?