nach wie vielen einnahmen der pille habt ihr an gewicht zugenommen?

4 Antworten

Das was du durch die Pille zunimmst ist hauptsächlich Wasser. Außerdem klammert sich dein Körper auch an jedes Gramm Fett, da ihm vorgegaukelt wird, du müsstest für ein Kind sorgen können.
Ich persönlich kann sagen ich hatte nach einem halben Jahr Pilleneinnahme ca. 3 Kilo mehr. Davor wog ich immer 56 Kilo jetzt ists konstant zwischen 58-60 Kilo. Das Gute: die Pfunde setzen oft an den weiblichen Stellen an. Ich hatte früher ein A Körpchen, jetzt ists immerhin C ;) Hüften sind auch minimal kurviger geworden, sonst ist alles beim alten. Also keine Angst vor dem Pillen-gewichts-super-gau, der ist in der Regel eher positiv.

Überhaupt nicht. Das Zunehmen ist eine Nebenwirkung der Pille, und Nebenwirkungen sind normalerweise unerwünscht und auch eher selten. Wenn du zunehmen willst, ist die Pille nicht wirklich der geeignete Weg.

um gottes willen nein :o ich hab totale angst davor zuzunehmen deshalb frag ich mich ob das von der pille kommen kann nach 4 tagen..

0

Ich habe davon gar nicht zugenommen.

Beobachte dein Gewicht weiter. Schwankungen von 400 Gramm hat man ja öfter mal, kann also sein, dass die morgen schon wieder runter sind.

ich hoffe es^.^

0

Die Anti Baby Pille absetzen?

Guten Abend ihr Lieben,

ich weiß nicht genau ob das überhaupt eine Frage ist die hier hin gehört, aber ein Versuch ist es Wert. Ich habe vor ca. 8 Monaten angefangen die Pille "Levomin 20" zu nehmen. Meine Frauenärztin hat sie mir auch ohne viel herum zu reden direkt verschrieben. In den letzten Monaten habe ich einige Gesundheitliche Probleme bekommen, die ich aber nie mit der Pille in Verbindung gebracht habe. Natürlich habe ich die Nebenwirkungen in der Packungsbeilage gelesen.

Ich habe seit einigen Monaten häufig starke Migräne, welche sich sehr verschlimmert haben, bin einige Male zu verschiedenen Ärzten gelaufen doch keiner ist auf die Idee gekommen dass es an der Pille liegen könnte, also habe ich von Ärzten Kortison Sprays usw. verschrieben bekommen, parallel dazu habe ich es auch mit Globulis probiert, nichts hat genützt. Hinzu kommt, dass ich teilweise Phasen (zwischen 1- 2 Monate) habe in denen ich so gut wie nichts essen kann, weil mir immer schlecht wird. Auch dafür habe ich von meinen Ärzten diverse Tabletten bekommen, die auch nichts gebracht haben. Außerdem bin ich grundsätzlich Müde, egal wie viel ich schlafe. Häufig kann ich in der Nacht auch gar nicht schlafen dafür aber am Tag, sprich: Mein Schlafrhytmus ist am Ar***

Etwas zugenommen habe ich auch und ich habe dann ENDLICH vor ein paar Tagen angefangen mich darüber zu erkundigen was genau eigentlich in meinem Körper vorgeht und ob andere Frauen die selben oder ähnliche Probleme hatten/haben wie ich und was ihre Lösung war. Schlicht und einfach waren die meisten sich einig: Die Pille, haben sie Abgesetzt und auch davon berichtet, dass sie sich nun viel besser fühlen.

Mein Freund merkt auch dass es mir Körperlich und auch Psychisch oft nicht gut geht, natürlich auch die Schlafstörungen merkt er und er hätte auch überhaupt kein Problem damit wenn ich die Pille absetze, natürlich sogar Glücklich wäre wenn es mir dadurch wieder besser geht (letz endlich wäre mir das auch egal gewesen, nur um zu erwähnen das er mich also Unterstützt).

Meine Frage an euch ist jetzt: Habt ihr irgendwelche Erfahrungen gemacht oder ähnliche Probleme gehabt?

Habt ihr eine Besserung nach der Absetzung der Pille bemerkt, wenn ja welche?

Und das wichtigste: Ich weiß zwar jetzt das mein Körper durch die Pille in eine "Schein Schwangerschaft" versetzt wird, aber was passiert in meinem Körper wenn ich die Pille jetzt absetze?

Ich hoffe auf reichlich Tipps und Antworten, vielen Dank!

...zur Frage

Pillen wechsel von Biviol zu Lamuna

Hallo, ich nehme derzeit die Pille Biviol die 6 Tage Pause hat, hab nur noch 14Tabletten dann ist die packung zu ende und ich benutze die neue Pille Lamuna, diese hat 7Tage pause.

Soll ich bevor ich lamuna beginne die 6tage Pause machen?

...zur Frage

Nebenwirkungen Lamuna 30 (Gewichtszunahme)

Hey, die Lamuna 30 ist jetzt die dritte Pille, die ich ausprobiere und hab heute mit der Einnahme angefangen. Jetzt hab ich bisschen gegooglet und bestimmt 50% schreiben, dass sie von Lamuna 30 extrem zugenommen haben. Da ich extreme Angst davor habe, zuzunehmen, wollte ich fragen, ob die Gewichtszunahme einfach daran liegt, dass man Heißhunger bekommt, oder dass man auch mit gesunder Ernährung und Sport zunimmt?

...zur Frage

Pille - Sorten wechseln (Lamuna, Aricia Beta, Desmin)

Meine Frauenärztin hat mir Lamuna 20 verschrieben, wie immer, seit ich die Pille nehme. Vor drei Monaten sagte mir der Apotheker, als ich die Pille abholen wollte, dass ich Desmin 20 bekommen würde, weil das billiger sei. Und gestern hab ich Aricia Beta bekommen. Der Apotheker meinte, dass sei kein Problem, weil alle drei Pillen die gleiche Zusammensetzung haben.

Stimmt das? Ist es wirklich so unproblematisch, zwischen den Sorten zu wechseln? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Erfahrung mit lamuna 30

Hallo, ich habe eine Pille verschrieben bekommen zwar die lamuna 30. welche Erfahrungen habt ihr mit dieser Pille gemacht? MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?