Nach Widerruf neu bewerben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast du deine Einstellung widerrufen oder hast du während der Probezeit abgebrochen?

Bei ersterem kannst du dich natürlich sofort neu bewerben, dich wird man halt fragen wieso du widerrufen hast, aber das ist ja eh klar.

Bei letzterem hast du meines Wissens eine Sperrzeit von 2 Quartalen bevor du wiedereinsteigen kannst. Aber die Frage wird hier sicher auch gestellt.

Kommentar von fifa15franky
01.09.2016, 21:06

Also quasi 6 Monate sperre ?

0

Wenn du in der Probezeit rausgegangen bist wäre das schwer wieder reinzukommen weil die dann fragen wieso und denen das ein hohes Risiko ist das du nicht wieder raus gehst.

Kommentar von fifa15franky
01.09.2016, 21:08

Das Problem ist dass der Standort hier absolut ätzend ist. Ich will hier weg und hatte auch schon einige persönliche Gespräche. Der Spieß hat mich verstanden aber der Kompaniechef ist sehr unmenschlich und lässt mich nur gegen Ersatz gehen. Nur wie finde ich heraus ob wer nach hier möchte, aus einer der Kasernen in die ich gerne will?

0
Kommentar von ladumos
01.09.2016, 21:11

Normaler muss der Kompaniechef dir den Wunsch erfüllen wenns wirklich nicht geht.
Denn du sollst ja Spaß haben dabeisein Sonaten arbeitest du auch nicht gut. Versuche es nochmal bei ihm und wenn nicht frag den Spieß was zu machen ist.

0

Was möchtest Du wissen?