Nach intimrasur brennt meine Intimbereich :s

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Lass das Rasieren doch einfach, dann hast du diese Probleme auch nicht.

Ja ja, ich weiß jetzt schon, ich werde wegen dieser Antwort wieder von einigen dumm angemacht, aber es ist trotzdem mein Ernst! Welchen Sinn macht diese Rasiererei im Intimbereich? Mit Hygiene hat es jedenfalls nichts zu tun, ich habe noch niemanden kennen gelernt, der sich da nicht rasiert und deswegen krank geworden ist bzw. stinkt, wenn er sich regelmäßig wäscht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chiaa
07.07.2011, 10:57

Ist ja jedem selsbt überlassen :) Ich persönlich fühle mich etwas unwohl und habe auch nichts gegen leute die sich nicht rasieren, aber bei mir ist das einfach eine Kopfsache :S

0

Nicht gegen den Strich rasieren. Vielleicht Rasierschaum bzw. Gel wechseln. Oder es gibt so Kunststoffklingen. Ich weiß nicht wie gut die sind, aber vielleicht sind die ja schonender.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach der Rasur mit Babyöl einreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auf jeden fall nass und mit rasierschaum rasieren.. vielleicht ist deine klinge auch stumpf.. wenn es totz neuer klinge nicht geht dann besser nicht gegen die haarwuchsrichtung rasieren da dabei sehr leicht die haut aufreißen kann...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vllt rasierschaum nehmen... danach gut eincremen. oder vllt mal einen anderen rasierer benutzen.. andere creme usw...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ging mir auch so. (und tut es immernoch ab und zu).. Wie schon erwähnt, rasiere nicht gegen den strich.. und danach schmierst du vllt. ein bisschen Nivea drauf oder so.. und überlege, welchen Raiserschaum du nimmst. Ich machs mit Shampoo.. ist aber nicht sone tolle Idee.. Und bitte ja keine billigen Rasierer verwenden..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?