Nach dem orgasmus weitermachen

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Die wichtigste Regel: Sex muss Spaß machen und darf dich nicht unter Druck setzen und damit ins Gegenteil von Freude umschlagen. Ein Freund von mir hatte das gleiche Problem, dass er sehr schnell fertig wurde, was ihn sehr belastete und seiner Frau auch keine Freude bereitete. Sie haben deshalb folgendes gemacht: Vor dem eigentlichen Geschlechtsverkehr wurde sein erster Orgasmus in des Vorspiel einbezogen oder er hat selbst vorher masturbiert, dann eine kleine Pause gemacht und nach einigen Minuten wurde dann der Geschlechtsverkehr vollzogen. Da er kurz vorher bereits einen Orgasmus hatte, konnte er nun viel länger durchhalten und beide waren zufrieden. Versuchs mal auf diese Art. Vielleicht hilft es auch dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht kann man die Beziehung ein wenig von der rein sportlichen Ebene auf die geistige führen!?! Immerhin sind Sie kein Darsteller in einer P.o.r.n.o-Produktion, die weniger von echter Liebe und Zuneigung als vom Durchstehvermögen lebt!?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sex ist kein Marathon. Und du merkst doch selber, dass es dir nicht gefällt. Außerdem gibst du jetzt alles, aber auf Dauer hältst du das dann nicht durch und dann wird es für dich nur enttäuschend, weil du meinst, du "bringst es nicht". Das ist totaler Quatsch. Lass dir doch Zeit. Und erhol dich zwischen den einzelnen "Durchgängen". Dann habt ihr beide viel mehr Spaß daran. Vielleicht traut sich deine Freundin ja auch nicht, dir zu sagen, dass sie so viel gar nicht will. Vielleicht ist es ihr auch zu viel. Und wenn sie doch mehr will, dann gibt es auch noch Alternativen, mit denen man Fun haben kann!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was soll da gut sein, wenn du dich nur quälst, das macht doch keinenn spass, rede mal mit deine Freundin. vielleicht findet ihr eine lösung, was beide glücklich macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

HÄ? desto länger der sex desto besser die Beziehung? das ist doch völliger Quatsch wo haste das denn her? Es kommt drauf an wie intensiv euer Sex ist und nicht wielange er dauert ... Wenn deine Freundin aber unbedingt langen Sex will mach doch nach der ersten Runde einfach eine kleine Pause und dann gehts weiter :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nixobb 27.03.2014, 11:47

Ja klar ich meinet natürlich lang und intensiv ;) sorry

0

Es gibt spezielle Kondome die ein Mittel in der Spitze haben, die den Penis leicht betäuben damit du, bevor du das erste mal kommst, auch länger durchhalten kannst, zb Durex Perform.

Dieses Mittel gibt es auch ohne Kondome zu kaufen, nur da ist das Problem, das wenn du zuviel davon auf deinen Penis aufträgst das zeug bei deiner Freundin auch für weniger Gefühle sorgen kann, und das ist ja nicht Sinn der Sache.

Ansonsten gibt es viele Infos auf www.späterkommen.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedes Mal bevor du kommst aufhören, Pause machen, küssen, streicheln etc. dann wieder anfangen.

So dauert es länger und du wirst mit der Zeit mehr Ausdauer bekommen :)

So wie du es gerade machst, wird der Sex nur zur Qual für dich und das sollte für keinen so sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm... als Lösung könntest du ein Ausdauer Kondom anziehen, wenn sie darauf steht das du deine Ladung in Ihr frei gibts dann zieh es vor aus. Aber wenn ihr es auch öfters habt dann verlängert es sich automatisch. Du kannst ja mit ihr mal drüber reden. Denn über sowas zu reden gehört auch zu einer guten Beziehung :)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es unangenehm ist oder gar weh tut, dann lass es! Mit sowas tust du
niemandem einen gefallen.

Wer sagt denn, das Sex nur aus dem "Rein-Raus-Spiel" mit dem Penis besteht?
Du kannst nach deinem Orgasmus deine Freundin auch anderweitig weiterhin
verwöhnen, sei es durch Zunge, Finger oder Sexspielzeug.

Beim Sexspielzeug wäre zB auch ein Strap-On eine Überlegung, hierbei
kannst du weiterhin die ganz normalen Bewegungen durchführen und weiterhin
verschiedenen Stellungen ausprobieren.

Währenddessen erholst du dich ja auch und kannst ggf. zu einer weiteren Runde
antreten.

Aber was am wichtigsten ist: KOMMUNIZIERE mit deiner Freundin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du solltest den samenerguss solange wie möglich zurückhalten und wenn er dann da ist auch aufhören

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn es nicht schön ist, lass es doch, kannst sie ja nicht nur mit deinem ... befriedigen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst keine Tipps, du bist auf einen guten Weg, üben, üben, üben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?