Muttermal wieder nachgewachsen. Wie ist das möglich?

1 Antwort

Ich persönlich kenne mich nicht so gut mit Muttermalen aus, aber es könnte ja sein, dass das Muttermal tiefer unter der Haut liegt als du angenommen hast. Wenn es sich also in der 2. oder 3. Hautschicht befindet, wäre es denke ich durchaus möglich, dass es wieder sichtbar wird.

Als ich mir die Haut da aufgeratscht habe, war aber komplett nichts mehr vom Muttermal zu sehen (war ein ganz kleiner hellbrauner punkt). Und genau dort kommt er nun wieder in derselben Größe. Kann das Muttermal dann trotzdem schon vorher tiefer unter der Haut gewesen sein? Es war halt direkt unter der ersten Hautschicht

0
@verreisterNutzer

Ich habe wie gesagt keine Ahnung sondern stelle nur Vermutungen auf. Wenn du eine klare Antwort haben willst, solltest du am besten Mal zu einem Hautarzt gehen und dich über Muttermale informieren. ;)

1

Was möchtest Du wissen?