Mutter trinkt heimlich Alkohol! was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo. Ja dieses Problem kenne ich und im endeffekt, hat sich bei meiner mutter auch nichts geändert.. versuche mal mit ihr zu reden, dass es folgen gibt. meine mutter zum beispiel hat eine krankheit bekommen, dass sie blut gespuckt hat und sie 2 mal fast verblutet wäre.. mit alkohol ist nicht zu spaßen! wenn deine mama das schon seid einigen jahren macht, wird es immer gefährlicher. alkoholiker ist man ab dem Zeitpunkt, an dem man regelmäßig den drang zu trinken hat und da deine Mutter diesen Drang wohl offensichtlich hat.. Versuche dein Leben durch ihres nicht kaputt zu machen. Ich bin jetzt bei meinem Freund unter gekommen, aber du könntest vielleicht mal mit deiner Oma darüber sprechen oderso.. Und das sie dich wie ein Kleinkind behandeln, dass brauchst du dir auch nicht gefallen lassen! Ich bin 17 und auf wohnungssuche, da ich sehr viele Probleme zuhause hatte, da wird ein Freund ja wohl nicht schlimm sein.. Viel Glück und Liebe Grüße !

Dein Vater toleriert es offensichtlich, dass deine Mutter trinkt. Du könntest mit einem anderen erwachsenen Verwandten darüber reden. Ich kann gut verstehen, dass du da keinen Appetit auf Alc hast. Wenn deine Mutter die Abhängigkeit nicht einsieht, bleibt dir sonst nur noch das Jugendamt. Aber das sind dann schwere Geschütze, welche die Familie zerstören könnten.

Leider gibt es keine erwachsenen in meinem Umfeld mit denen ich darüber reden könnte :(

1

Ohne Eigenerkenntnis kann man Alkoholikern nicht helfen, Kinder gleich gar nicht.

Du solltest mit deinem Vater reden, er sollte seine Augen nicht verschließen und sich in Arbeit flüchten.

Vielen Dank für die schnelle Antwort!
Mein Vater weiß davon Bescheid... Nur leider interessiert ihn das nicht so wirklich. Er sagt, er könne es ja sowieso nicht ändern. Nun sitze ich hier alleine... das wird von mal zu mal unerträglicher. ..

0
@Lara0708

Das ist Verdrängung und Weggucken deines Vaters. Er rennt davon und tut so, als ob es ihn nichts angeht. Keine gute Einstellung, besonders nicht dir gegenüber.

Dass du dich unwohl fühlst, ist verständlich.

Hast du in einem nüchternen Moment mal mit deiner Mutter gesprochen, warum sie trinkt?

Wie ist die Ehe deiner Eltern?

0

Liebe Lara,

das ist eine sehr schwierige Situation, aber Du kannst da leider nict viel machen. Was sagt denn Dein Vater dazu? Weiß er davon? Wenn nicht, dann sprich ihn mal darauf an.

LG Bage

Vielen Dank für die schnelle Antwort!
Mein Vater weiß davon Bescheid... Nur leider interessiert ihn das nicht so wirklich. Er sagt, er könne es ja sowieso nicht ändern. Nun sitze ich hier alleine... das wird von mal zu mal unerträglicher. ..

0
@Lara0708

Vermutlich haben Deine beiden Eltern resigniert. Was ist mit Deinen Großeltern? Können sie Dich unterstützen und mal mit Deinen eltern reden?

0
@baldgeloescht

Hm... ich habe leider nur noch eine oma... und die ist 84... Der hat mein Vater das aber auch schon mal gesagt... die glaubt das aber nicht..

0

Was möchtest Du wissen?