mutter lässt mich nicht zum frauenarzt!

15 Antworten

Ich würde den Stress wohl in Kauf nehmen und sagen "Mutter, ich habe bereits einen Termin ausgemacht für mich. Dieser Arztbesuch ist wichtig für meine Gesundheit, eine Routinekontrolle ist schon in meinem Alter enorm wichtig. Zysten und Gebärmutterhalskrebs warten nicht bis man 18 ist"

Ich finde du solltest die Pille nicht einfach so nehmen. Und das sage ich nicht weil ich ein totaler Spiesser bin (bin 18, nehme selber seit 2 jahren das Verhütungspflaster weil ich einen Freund habe...) sondern weil Hormone eine echte umstellung für den Körper sind und es kann auch sein dass man Nebenwirkungen davon kriegt. Ich finde es super, dass du dir Gedanken darüber machst und dich durchchecken lassen willst. Aber überleg dir das mit der Pille nochmal und warte bis du sie wirklich benötigst. Ich finde übrigen auch dass deine Mutter total überreagiert, falls es dich tröstet: hat meine am Anfang auch :)

Deine Krankenkassenkarte nehmen und ohne sie zum Frauenarzt gehen. Sie will nicht das du erwachsen wirst, das kann sie aber kaum verhindern. Es ist richtig vor dem ersten Sex zum Arzt zu gehen, z.B. um dich gegen HPV impfen zu lassen. http://de.wikipedia.org/wiki/Humane_Papillomviren Wichtig ist auch eine sicher Verhütung damit nach dem ersten Sex nicht nur die Angst im Gedächnis bleibt schwanger zu sein.

Blasenentzündung nach sex trotz kondom, check beim Frauenarzt?

Habe nun häufiger eine blasenentzündung nach dem sex, wäre es sinnvoll sich beim frauenarzt mal durchchecken zu lassen?

...zur Frage

Kann ich ohne das Wissen meiner Mama zum Frauenarzt?

Ich habe in den letzten Tagen Sex gehabt und seitdem habe ich täglich Bauchschmerzen. Dadurch möchte ich den Frauenarzt besuchen und mir die Pille verschreiben lassen. Mit meiner Mama kann ich jedoch nicht darüber sprechen, weil ich mit ihr nicht das Beste Verhältnis habe. Ich weiß aber nicht, ob ich auch ohne das Wissen meiner Mama da hin gehen kann? Brauche ich da eine Einverständniserklärung meiner Mutter?

...zur Frage

Wie soll ich meiner Mutter erklären, dass ich gern zum Frauenarzt gehen möchte?

Ich bin 14 Jahre alt und hatte noch keinen Geschlechtsverkehr, möchte jedoch demnächst zum ersten Mal zu einem Frauenarzt gehen und mir von diesem die Pille verschreiben lassen. Ich habe keinen Freund und ich möchte die Pille auch nur, weil mich meine Regel sehr nervt, jedoch ist meine Mutter etwas komisch zu mir, was Sex, Verhütung usw. angeht. Ich weiß nicht so recht wie ich sie darauf ansprechen soll, dass ich gerne zu einem Frauenarzt möchte und mir die Pille verschreiben lassen möchte, ohne dass sie denkt ich möchte Geschlechtsverkehr haben. Sie hält mich für Sex viel zu jung (was ich auch verstehen kann) und ich darf auch nicht bei männlichen Freunden schlafen, weil sie der Meinung ist, dass ich möglicherweise mit diesen Sex haben könnte. Ich weiß, dass ich auch alleine zum Frauenarzt gehen kann, aber ich möchte eigentlich lieber mit meiner Mutter darüber reden, weil sie doch auch ein Ansprechpartner für mich sein soll und ich nicht das Verhältnis zu ihr kaputt machen will, indem ich heimlich die Pille nehme.

Kann mir jemand sagen wie ich sie darauf am besten ansprechen kann bzw. wie ich sie dazu bringen kann, mich darauf anzusprechen?

Wie kann ich ihr erklären, dass ich die Pille nur einnehmen möchte, um gegen meine Periode zu wirken und nicht zur Verhütung?

Wie kann ich meine Eltern dazu übereden, dass ich auch mal bei Kumpels übernachten kann? Ich will ja nicht mit ihnen schlafen, aber das verstehen meine Eltern einfach nicht..

Wie bekomme ich meine Mutter dazu offener mit dem Thema Sex allgemein mit mir umzugehen? Mir selbst ist das ja auch unangenehm, sie darauf anzusprechen, aber irgendwann muss man darüber doch mal reden..

Ich hoffe mir kann jemand helfen. Danke.

...zur Frage

Mit 14 alleine zum Frauenarzt Pille verschreiben lassen?

Hallo :) Also ich bin 14 Jahre alt, werde Anfang Dezember 15. Ich möchte mir gerne die Pille verschreiben lassen zum verhüten. Ich wollte am Montag einfach mal zu einem Frauenarzt gehen und mir dann einen Termin dafür geben lassen. Kann ich einfach so ohne Meine Mutter dahin gehen und mir einen Termin dafür geben lassen?

Kennt ihr in neuss vielleicht einen Frauenarzt der die Pille direkt verschreibt ohne Probleme?

Danke schon mal :)

...zur Frage

Eltern lassen mich nicht zum Frauenarzt?

Hallo, ich muss eigentlich endlich zum Frauenarzt da ich oft starke Regelschmerzen habe und meine Tage ab und zu mal ausfallen. Das Problem ist das ich 17 bin somit bei meiner Mutter mit privat versichert bin und die lässt mich nicht da ihr das zu umständlich mit den Rechnungen ist oder so ähnlich. Kann mir da jemand den Tipp geben oder ähnliches?:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?