Mutprobe Urin trinken

7 Antworten

Nö, das ist nicht gefährlich (soweit die Person dessen Urin ihr getrunken habt nicht was Fieses Ansteckendes hat (Hepatitis, Cholera, Pest, AIDS, etc.) Ansonsten gehört in manchen Kreisen Urintrinken zu den normalsten Sachen der Welt, wird u. a. "Natur-Sekt" genannt.

Das hat garantiert einer gefilmt und es bei youtube oder facebook reingetellt, das könnte ich wetten.

Keine Sorge, verschüttete Bergarbeiter haben es damals genauso gemacht...jedoch nicht als Mutprobe, sondern aus Not! lehn dich zurück und nimm dir nochn Drink! ;-)

Urin wird in der Medizin eingesetzt ,was soll da als Mutprobe gelten.Das ist nicht Mutig.Kot Essen das finde ich Mutig.

Urea wird eingesetzt und das wird heutzutage meines Wissens synthetisch erzeugt. Kein Arzt pinkelt in einen Becher und sagt: "Trinken Sie!"

0

oha, hammerhart!

0

das hat nichts mit mutig zu tun! wenn mir eine/r sagen würde ich soll ihren/seinen kot essen würd ich ihm sagen das er nen Vogel hat!

0

Nein, das ist nur widerlich!
"Ist das gefährlich oder Brauch [....] ?" Wenn das beabsichtigt war, dann ist es grandios :)

Was möchtest Du wissen?