Muss man für Paypal Monatlich was bezahlen ich will es nur für Ebay Kaufen benutzen ist Kostenlos?

4 Antworten

ja ja ja es kommt noch doller. Wenn du zum Beispiel auch Oneline-Banking hast kannst du mit Pay pal das Gekaufte bezahlen und direkt von deiner Bank oneline abrufen lassen. Sofern die Verkaufsplattform Pay pal zulässt, aber ich habe bisher noch keine getroffen die das nicht hat.

Die Anmeldungbei Paypal ist kostenlos, genau so wie das senden von Zahlungen. Lediglich der Empfänger wird bei einer Transaktion zur Kasse gebeten. Das der Bieter deswegen mehr zahlt ist blödsinn. Wenn ein Verkäufer Paypal als Zahlung akzeptiert, muss er die fälligen Gebühren aus eigener Tasche zahlen.

Ist kostenlos, wenn Du was kaufst. Keine Monatsbeträge. Lediglich, wenn Du selbst Geld via PayPal bekommst, dann fallen Gebühren an.

Kann mich jemand verklagen wenn ich über eine Verkaufsplattform ein verkauftes Produkt nicht liefern kann und selber vom Verkauf zurücktrete?

Hallo liebe Community, Meine Frage steht oben. Die Fakten sehen so aus: Ich habe über Shpock eine Stange Heets von Philipp Morris verkauft, die ich selber geschenkt bekommen habe. Aber ich nutze das Iqos Gerät nicht mehr und habe jetzt diese "Zigaretten", welche unter Pfeifentabak laufen, verkauft. Allerdings gab es Probleme. Bei dem ersten Versandversuch hat mir der Käufer womöglich eine falsche "Adresse" seiner Paketstation genannt. Die Post konnte es nicht zuordnen und das Paket kam zurück. Beim zweiten Versuch hab ich eine richtige Adresse bekommen, aber die Post hat den Empfänger nicht antreffen können. Jetzt wurde das Paket ebenfalls zurückgeschickt. Und irgendwann ist ja auch mal genug. Jetzt weigere ich mich das Paket ein drittes mal zu versenden und möchte den Verkauf zurückziehen. Die 2 Versandkosten von jeweils 4,99€ wären für den Empfänger weg, aber ich sehe es auch nicht ein den Versand dem Empfänger aus eigener Tasche zurückzuzahlen. Die Probleme bei den Versänden waren ja nicht mein Verschulden. Der Empfänger hat mir den Kaufpreis von 50€ per PayPal überwiesen. In dem Preis war auch schon der erste Versand einberechnet. Aber der Empfänger des Paketes hat in PayPal nicht die "Freunde/Familie-Funktion" für die Überweisung ausgewählt. Also gab es da seitens PayPal Abzüge (auch nicht mein Verschulden). Wenn ich alles zusammenrechne schulde ich dem Empfänger 50€ Kaufpreis - 2,50€ PayPal Kosten - 4,99€ = 42,51€. Ich bin kein Händler, also nun meine Frage: kann ich die 42,51€ dem Käufer zurück überweisen ohne dass mich dieser rechtlich verfolgen kann? Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

Kostet Paypal was?

Kostet Paypal was? hae gehört das es nichts kostet solange man nichts kauft, muss man gebühren bezahlen an Paypal? Kostet es irgendwann was? Und wenn wie viel monatlich?

...zur Frage

Wenn ich jetzt bei ebay was Verkaufen würde und der Käufer mit PayPal bezahlt?

Kostet des immer noch Gebühren

...zur Frage

Käufer sendet nach 4 Tagen nach Erhalt denn Heizstrahler einfach zu meine Lasten zurück?

Ich habe über eBay Kleinanzeigen einen Babyheizstrahler verkauft ( Privat an Privat). Der Strahler war in einem einwandfreien Zustand ohne technische Mängel oder Probleme. Hab jedes Einzelteil einzeln verpackt in den Karton gelegt und mit Schredder und Zeitung nochmal gepolstert. 4 Tage nach Erhalt behauptet der Käufer, das Teil wäre total zerkratzt, Gitter voller Dellen und hätte ein Wackelkontakt. Total unhöflich mit Drohungen und Beschimpfungen. Bin trotzdem sachlich geblieben und hab angeboten, das Problem ruhig zu lösen. Er will weder mir sagen, ob der Karton beschädigt war, noch Beweisbilder zusenden und fordert nur sein Geld zurück. Zahlung lief über Paypal per Freunde, wie ich eben gesehen habe. Nun will er den Schrott zu meinen Lasten zurücksenden. Es ist doch nicht fair, nach 4 Tagen sowas zu behaupten geschweige Beweise zuzusenden, um zu klären, ob es ein Transportschafen ist. Was hab da jetzt für Möglichkeiten? Wert war 25€ zzgl 9,99€ Versand.

...zur Frage

Kann PayPal für mich im vorraus bezahlen?

Hallo, ich habe vollgendes Problem:

Ich hab letzten Monat Schuhe im wert von insgesamt 60€ auf Rechnung bei ebay gekauft. Mit den Schuhen kam natürlich auch die Rechnung, auf der stand aber das die Schuhe schon bezahlt sind also hab ich erstmal so belassen. Vor einer Woche kam dann eine Mahnung, dass ich die Schuhe bezahlen soll, darauf habe ich die Verkäufer angeschrieben, die meinten das PayPal dies für mich schon längst bezahlt hat. Darüber stand aber nirgendwo etwas, weder auf der Rechnung noch bei Ebay, vorallendingen da ich mit dieser Email Adresse keinen bestätigten PayPal Account habe. Daraufhin habe ich PayPal angeschrieben und die meinten sie könnten nichts für mich tun und muss das jetzt mit dem Inkassobüro klären. Aber kann PayPal das überhaupt einfach machen? Ich habe ja per Rechnung angegeben und ich kenne das nur so, dass ich einen Brief mitbekomme, auf denen steht, wo ich das Geld hin schicken soll.

...zur Frage

Gibt es ähnliche Seiten wie eBay ohne Gebühren?

Ich wollte meine zwei Xbox 360 Controller verkaufen, weil ich mir einen Xbox One/Steam Controller kaufen will. Aber ich habe gemerkt, dass eBay monatlich von meinen Bankkonto Geld abzieht, obwohl ich nur 1-2 Sachen verkauft habe. Gibt es ähnliche Seiten wie eBay, nur ohne Gebühren/monatliche Zahlungen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?