MUSS man einem Mann blasen?

17 Antworten

Das einzige was man wirklich muss ist irgendwann sterben. Alles andere ist optional.

Die meisten Männer finden es sehr angenehm, wenn die Partnerin das macht, aber es ist sicher kein muss. Ich hatte in meinem Leben schon mehrere Partnerinnen und manche haben es gemacht, während andere das nicht wollten. Für den Verlauf der Beziehungen hat dieser Punkt nie irgendeine Rolle gespielt.

1.) Korrigendum: Muss man einem Mann (einen, umgangssprachlich) blasen?

2.) Nein natürlich MUSST du das nicht tun, wenn du das nicht willst. Wie kommst du darauf? Meine Ex hat's auch nicht getan, weil sie es nicht mochte. Muss einem im Endeffekt egal sein.

Ja gut, aber gleicht sowas nicht eine Beziehung aus ?

0
@nervigefragenn

Wieso sollte es die Beziehung ausgleichen? Ich meine ich habs schon auch schade gefunden, aber was solls. Ich habe sie dennoch oral befriedigt, da sie dadurch immer zum Orgasmus kam. Das glich den fehlenden Oralverkehr mehr oder weniger aus ;)

1
@nervigefragenn

wenn eine Beziehung nur besteht, weil du ihm einen bläst, kannst du die Beziehung vergessen

entweder dein Partner respektiert deine Wünsche oder du solltest dir Gedanken über die Beziehung machen

4

Hallölie

Keiner ist gezwungen bei einen Mann den Penis zu blasen. Wenn du das nicht möchtest muss das dein Partner akzeptieren und wenn nicht würde ich ihm in den Sand setzen und ein neuen Freund suchen der das respektiert.

Man muss gar nichts.

Er soll respektieren was du möchtest und was nicht, sonst würde ich ihn zum Mond schießen.

Natürlich nicht. Der kann sich auch alleine da unten waschen.

Was möchtest Du wissen?