Muss man bei i-Message zahlen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sobald etwas auf einem Apple Gerät in der "Nachrichten"-App blau wird, heisst das, die Nachrichten werden via iMessage (dh. übers Internet) verschickt. Dies geht über alle iPhones, iPads und iPod touch, die über iOS 5 haben und mit Macs.

Kosten tut es grundsätzlich nichts, es kann natürlich Kosten verursachen, da es eine konstante Internetverbindung braucht um die Nachrichten zu verschicken und für die musst du natürlich das richtige Abo (bzw. WLAN) haben

Und eine richtige Konkurrenz zu WA ist es nicht, da es leider nur für iDevices geht und in der Funktionalität recht eingeschränkt ist.

Aber es ist sicher besser als SMS, solange man einen Datentarif hat oder zuhause im WLAN ist.

jep, stimmt...

iMessage ist apples antwort auf whatsapp

Das heisst ich darf i-Message unbegrenzt versenden ohne kosten?! :-))

0

Was möchtest Du wissen?