Muss ich ein Konzert anmelden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe diverse Konzerte mit Truck Stop veranstaltet und Du musst dir bei deiner Stadtverwaltung eine Genehmigung holen, wenn Du es Open Air machen willst. Die messen dann die Emission und sagen dir auch, wo die Bühne stehen muss. Wenn Du ein Indoorkonzert machst, dann brauchst du keine Genehmigung, aber wenn Du den Ausschank nicht als Catering vergibst, dann musst Du eine Schanklizenz haben. Gemagebühren fallen in jedem Fall an, wenn die Band Coverlieder bringt.

Eine Schanklizenz brauchst du nur wenn du alkohol ausschänkst. Soweit ich weiß musst du das Konzert bei der Gema anmelden und auch bei deiner Stadtverwaltung um missverständliche Anzeigen wegen Lärmbelästugung und Urheberrechtliche Verstöße zu vermeiden.

da ist sicher noch mehr an dass du noch denken solltest aber mir fällt grad nichts ein.

Die Band ist nicht bei der Gema gemeldet und Alkohol soll ausgeschenkt werden. Wie viele wochen vorher muss ich das denn anmelden?

0
@Chrischen

Musst du trotzdem bei der Gema anmelden. Ob eingetragen oder nicht. GEZ will soweit ich weiß auch einen Anteil haben. Alles was für "Jedermann" geboten wird MUSS gemeldet, versteuert und mit Gebühren (gefüttert) werden. Schanklizenz ganz WICHTIG!!! So früh wie möglich alles melden da Ämter sich bekanntlich eine Menge Zeit lassen.

0

Was möchtest Du wissen?