Muß ein Monoblock Klimagerät neben Abluft auch eine Zuluft haben?

4 Antworten

also - ich habe auch einen Monoblock. Ein Splitgerät darf ich in dem Haus in dem ich wohne nicht verwenden.

Ich habe mir ein Brett zurechtgeschnitten, das zwischen die Leiste des Rollladens der Balkontür passt. Den Rollladen lasse ich dann soweit herunter, dass oben ein paar Lamellen offen sind. Probleme mit "Unterdruck" etc. hatte ich bisher nicht.

Und BITTE: schreibt jetzt niemand das das Ganze unrentabel ist und zu laut und und und... - ich weis das. Wenn man aber, wie ich, keine andere Möglichkeit hat und schon einmal per Notarzt wegen Hitzeschock ins Krankenhaus musste (letztes Jahr) nimmt das alles gerne in kauf. Leider fehlen mir auch die finanziellen Mittel, um wo anderes hinzuziehen.

Naja, zwei Kälteleitungen, 1 X Strom und 1 X Kondenswasser - das ist unter dem Strich ein kleineres Loch als Luft + Abluft. Einzig und allein das Evakuieren ist nicht ganz ohne, da muss man halt jemanden kennen.

Stell n Schokokuss auf, wenn der implodiert solltest du Luft reinlassen. *Ironie aus*

Was möchtest Du wissen?