Muss die stille Gesellschaft eine DOPPELTE BUCHFÜHRUNG führen?

2 Antworten

Handelsgesetzbuch
§ 230 

(1) Wer sich als stiller Gesellschafter an dem Handelsgewerbe, das ein anderer betreibt, mit einer Vermögenseinlage beteiligt, hat die Einlage so zu leisten, daß sie in das Vermögen des Inhabers des Handelsgeschäfts übergeht.

Allein aus dieser Formulierung geht hervor, dass es sich um ein Handelsgewerbe handelt. Es ist also nur in Ausnahmefällen so, dass der Unternehmer, der einen stillen Gesellschafter aufnimmt, nicht im Handelsregister eingetragen ist.

Aber ein Zwang zur Bilanzierung gibt es aus der stillen Gesellschaft heraus nicht.

Allein wegen der Rechtsform ist kein Bilanzabschluss erforderlich!

Allerdings wohl, wenn 

  • der Betrieb in das Handelsregister eingetragen werden sollte oder
  • nach Steuerrecht, wenn der Umsatz 500.000 € oder der Gewinn 50.000 € jhrl. überschreitet

Muss ich ein Wareneingangsbuch (Buchführung) nur für Wareneingänge von Anlieferungen führen oder auch für selbst abgeholte Waren im Supermarkt?

...zur Frage

Ist es möglich ein möglichst einsames Leben zu führen?

Ist es irgendwie möglich ein einsames Leben zu führen irgendwo in einem möglichst abgelegenen Ort am besten als Einsiedler? Denn ich liebe die Einsamkeit mehr als alles andere, verachte die Gesellschaft und die Menschheit an sich, und möchte mit ihnen eigentlich nichts zu tun haben, muss ich aber, gezwungenermassen. Was also soll ich tun? Ist so ein Leben überhaupt möglich oder nicht? Ich habe nämlich genug von Menschen und der Menschheit. Was soll ich tun? Was soll ich tun wenn ich Menschen absolut nicht leiden kann aber gezwungen bin mit ihnen irgendwie auszukommen? Und wenn man diese Gesellschaft verabscheut?`

...zur Frage

Muß man die Doppelte Buchführung über einen Steuerberater machen lassen?

Das man die normalen Buchungen auch selber machen kann weiß ich aber wie ist das mit den Abschreibungen und der Gewinn und Verlust Rechnung. Reicht das wissen was man in seiner Kaufmännischen Ausbildung gelernt hat im Rechnungswesen dafür aus, weil das dort ja doch sehr theoretisch ist.

...zur Frage

Wer kann alles buchführungen führen und könnt ihr mir Gründe für eine übersichtliche und aussagefähige Buchführung :)?

...zur Frage

Verein - Steuern an Finanzamt abführen?

Muss ein Verein Steuern abführen? Haben sie Vergünstigungen in irgendwelchen Fällen? Müssen sie doppelte Buchführung haben?

Hat jemand evtl Links, wo ich mich zum Thema Steuerrecht bei Vereinen durchlesen kann?

...zur Frage

definition für die stille gesellschaft

hallo könnte mir jemand eine selbsterläuterte definitoon geben was dnen eine stille gesellschaft ist? ohne fremdwörter

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?