motorradführerschein erweitern, von 125 auf a?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wer von Klasse A1 auf A2 bzw. von A2 auf A erweitern möchte, muss diese Fahrerlaubnis mindestens zwei Jahre besitzen und benötigt neben einer Vorbereitung in der Fahrschule nur die praktische Prüfung. Sonst den ganz normalen Weg bei der Fahrschule.

Das Mindestalter für die Erteilung einer Fahrberechtigung beträgt:

15 Jahre für Mofa-Prüfbescheinigung 

16 Jahre für die Klassen AM, A1,L und T 

17 Jahre für Begleitetes Fahren mit B, BE 

18 Jahre für die Klassen A2, B, BE, C1 und C1E 

20 Jahre für Klasse A bei Vorbesitz von A2 

21 Jahre für Klassen C, CE, D1, D1E sowie Trikes der Klasse A 

24 Jahre für Klassen D, DE, A

Du kannst direkt A machen, jedoch musst Du dann auch Theorie usw. machen, also quasi normal Führerschein. Aber wenn Du A2 machst, musst Du nur bei 2-Jährigem Vorbesitz des A1 eine praktische Prüfung ablegen. Das gleiche wäre dann wieder nach 2 Jahren für A :D

Lionrider66 30.11.2016, 20:15

Falsch, der Direkteinstieg für A geht erst ab 24

1

So kompliziert ist das gar nicht.

Du hast nur den A1 -> entweder jetzt den A2 machen oder bis 24 warten bis du den A erwerben kannst.

Was du dir evtl. anschauen möchtest: http://www.600ccm.info/1/130604/Fuehrerschein_Klasse_A2

Dort kannst du auch nachlesen was andere für die Erweiterung vom A1 auf A2 bezahlt haben.

Was möchtest Du wissen?