Monarchie in Deutschland. Ja oder nein?

Das Ergebnis basiert auf 73 Abstimmungen

Ja - Ich wünsche mir eine Monarchie 70%
Nein - Das ist nicht mehr zeitgemäß 23%
Nein - Zu teuer 5%
Ich bin unentschieden 1%

44 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja - Ich wünsche mir eine Monarchie

Monarchie deshalb, weil ein König/ Kaiser eine wesentlich höhere Symbolkraft besäße als "nur" ein Bundespräsident. Diese hat unser Land mit dem fast nicht mehr vorhandenen Nationalbewußtsein nötig! Es geht ja hier nicht um das Wiederaufleben des deutschen Militarismus, die Zeiten sind vorbei! Aber ein Monarch wie ein Zentralgestirn mit beratenden und repräsentativen Aufgaben, wäre eher in der Lage, zerstrittene Blöcke in diesem Land zu versöhnen als andere Instanzen...

Ja - Ich wünsche mir eine Monarchie

Ja! Ich finde, dass wäre eine schöne Sache und allemal eine sehr gute Alternative zu unserer jetzigen Staatsform. Und ein Kaiser oder König schließt den Parlamentarismus nicht aus. Man nenne das - wie meine Vorgänger schon geschrieben haben - konstitutionelle Monarchie. Ein Kaiser bzw. König hat mehr Symbolkraft und man könnte sich besser mit seinem Land identifizieren. Und das Nationalbewusstsein würde gestärkt. Ich wäre dafür. Ich denke bei einer Volksabstimmung würde man sicher ein sehr überraschend positives Ergebnis hierzu bekommen. Was denkt Ihr?

Ja - Ich wünsche mir eine Monarchie

Ja - Ich wünsche mir eine Monarchie. Dann müsste Jürgen Drews nicht immer zum Ballermann reisen.

Ja - Ich wünsche mir eine Monarchie

Dann muss der Kaiser aber von Kitzbühel nach Deutschland zurück kommen. Steuern zahlen braucht er dann ja nicht mehr,

Ja - Ich wünsche mir eine Monarchie

Man könnte Geld sparen,

der Bundespräsident wird bis zum Tot vom Steuerzahler durchgefüttert auch wenn er schon seit 20 Jahren nicht mehr im Amt ist, ein Monarch bleibt sein ganzes Leben im Amt bis er Abdankt oder Stirbt!

Was möchtest Du wissen?