2 Antworten

Sie bringen gar nichts. In Modern Warfare 2 wird kläglich versucht die Bedeutung von Feinddaten anzuheben. Da sie keine Bedeutung im Spielverlauf haben und man sie nur braucht um 100% im Singleplayer Modus zu erreichen,

Wenn sich die Storyline verändern würde, wenn man Feinddaten findet, dann hätte das einen echten Anreiz. In echten Krigen haben Feinddaten eine große Bedeutung. Man kann Infos zu Truppenbewegungen und Truppenstärke sehen, Verschlüsselungscodes, Lagepläne und vieles mehr. Leider wird so etwas noch nicht ins Spiel mit eingebaut. Würde aber auch den Rahmen eines Spiel sprengen, wenn man hunderte möglicher Szenarien hätte. Eine geile Sache wäre es aber.

Einen Erfolg mehr nicht

Was möchtest Du wissen?