Mit welcher Zuordnungseinheit exteren Festplatte formatieren?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit der Größe der Zuordnungseinheit ist gemeint, wie groß ein einzelner Block ist, der angelegt wird.

Beispiel: Eine Größe von 1024 Bytes bedeutet, dass der Block 1KB groß ist. Ist die Datei 2KB groß, werden zwei Blöcke vollgeschrieben. Ist die Datei nur 1,5KB groß werden trotzdem zwei Blöcke benutzt, aber bei einem nur 512 Bytes, die anderen 512 Bytes verfallen. In beiden Fällen hast Du zwei Fragmente der Datei.

Das ist dann der ungenutzte Plattenplatz.

Beispiel 2: Deine Blöcke sind jetzt 4096 Bytes groß. Schreibst Du nun die 1,5KB Datei in diesen Block, verfallen 2,5KB. Allerdings ist diese Datei nicht fragmentiert.

Daraus ergibt sich die Regel für die Verwendung einer Platte. Je größer die Blöcke (Zuordnungseinheiten), desto weniger fragmentiert die Platte, desto schneller arbeitet sie, desto mehr Plattenplatz geht verloren. Und anders herum.

Wenn Du eine Backupplatte benötigst, würde ich eine kleine Zuordnungseinheit verwenden. Wenn Du eine Datenplatte hast, mit der Du ständig arbeitest, würde ich die Zuordnungseinheiten eher größer wählen.

So, das war die Theorie. In wie weit das heute noch in der Praxis relevant ist, mag ich nicht beurteilen. Dafür nutze ich das ganze zu wenig, um da Performance oder Platzgewinne festzustellen. Nimm die automatische Zuteilung. :-)

Die Antwort finde ich gut erklärt!

Möchte eine kleine Anmerkung zu Sprachgebrauch Fragmente, fragmentieren machen. Fragmentierung tritt erst auf, wenn Dateien gelöscht werden und die Lücken wieder gefüllt werden mit Dateien die größer sind als die Lücken. Dafür gibt es dann Programme wie zB Defraggler, mit denen dann wieder ein schnellerer Zugriff möglich ist. Nach meiner Erfahrung ist der Unterschied aber nicht soo weltbewegend.

tomkaller 15062012

0

Was bringt es die Festplatte zu formatieren?

Was bringt es die Festplatte zu formatieren?

...zur Frage

Wie lange benötigt eine 2TB große externe Festplatte zum Formatieren?

Ich hab meine externe Festplatte (3,5") schon 1 Stunde beim formatieren (normal nicht schnell formatieren) über den Windows Explorer. Wie lange dauert das? (5400upm; Marke: Western Digital; heute gekauft)

...zur Frage

Habt ihr Tipps gegen Schweißhände beim Zocken?

Frage steht oben.

PS: will mir keine Tastertur mit lüfter oder ähnlichen dreck anschaffen

...zur Frage

Ist das Datenvolumen auf CD´s konstant?

Hallo, ich würde gerne wissen, ob der Speicherplatz der auf einer CD pro abgespielter Zeit benötigt wird immer gleich ist, oder ob es weniger Speicherplatz benötigt, wenn öfters Unterbrechungen im Klang sind oder die Musik nicht so umfangreich ist (weniger Instrumente).

Ich bin auf die Frage gekommen, weil bei einer Schalplatte ist ja auch der Platz für 2 Minuten weg, auch wenn kein Ton kommt.

Danke schon mal im Vorraus

Geldeselel

...zur Frage

Warum nehmen meine Fotos so viel Speicherplatz?

Auf dem iPhone haben ich meine Fotos optimiert damit es weniger Speicherplatz benötigt aber irgendwie klappt es nicht mehr.
Manchmal nimmt es unnötig mehr speicher obwohl ich nichts gemacht habe.
Wie kann ich weniger Speicherplatz für die Fotos benutzen?

...zur Frage

externe festplatte DVR-tauglich machen (für receiver)

wir haben uns einen neuen receiver gekauft+ eine exteren festplatte(500GB). wenn ich die festplatte am receiver anschließe, sagt der receiver, dass die externe festplatte nicht DVR-tauglich sei. wie kann ich die festplatte DVR-tauglich machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?