Mit Weißfluss ins Schwimmbad?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wieso, was meinst Du mit Weissfluss? Meinst Du den Ausfluss, den Frau zwischen den Tagen hat? Wenn das so ist, dann kannst Du natürlich ohne Tampon ins Schwimmbad gehen!

Die Scheide ist nun mal ein offenes Organ, welches sich durch Ausfluss sauber hält. Der ist ja nicht nur so da, sondern hat eine wichtige Funktion. Das wäre ja ein Unding, wenn die Natur uns grundsätzlich verbieten würde, schwimmen zu gehen...

ns hoffentlich schwimmst du mal hinter einer, die ausfluss hat und keinen tampon intus. ;DD

0
@MercedesPaolo

JEDE Frau hat ein bisschen Ausfluss, die eine mehr, die andere weniger, denn wie gesagt: Es handelt sich dabei um ein offenes Organ, das sich vor äusseren Einflüssen schützen muss. Der Aufluss ist erstmal steril, so wie Urin, wenn er austritt.

Also, was soll das, das kann ich ja überhaupt nicht mehr schwimmen gehen, wo auch andere Frauen schwimmen?

Ich glaube, du hast da eine Wissenslücke, sonst würdest du so einen Quatsch nicht schreiben :-)

1

Aus Ruecksicht auf andere Badegaeste solltest du einen Tampon nehmen.Es ist ja nur fuer die Badezeit.Das gibt auch dir ein Gefuehl von Sicherheit.

fändest du es angenehm, ohne tampon in deinem eigenen kielwasser zu schwimmer? ;D

tampo in jeden fall. bei tagen sowieso. und du fängst dir oft auch dinge ein im schwimmbad.

Dann müssten kleinere ja auch Tampons benutzen

0

Ich würde einen kleinen Tampon benutzen.L.G.

Was möchtest Du wissen?