Mit Snus auhören, aber wie?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mein Freund hat im Militär täglich Snus genommen und hat währenddessen mit dem Rauchen aufgehört. Mittlerweile raucht er wieder, nimmt aber keine Snus mehr und ist auch ganz einfach davon los gekommen.

Such dir etwas, dass du statt des Snus nehmen kannst, damit wenigstens das Gefühl da ist.

Das Problem ist nur das ich ganz von diesen Süchten weg kommen will und auch nicht mehr mit dem Rauchen anfangen will ;(

0
@xmrsbora

Ich weiß, aber habs schon mit Kaugummis etc. versucht und bin immer wieder rückfällig geworden

0

Hallo Zeff92

Ich Snuse zwar noch, aber ich kann dich motivieren damit aufzuhören.

Such dir eine Apotheke auf und kaufe dir Nikotin Pflaster oder Kaugummis.

Du bist nicht nach Snus süchtig sondern nach dem Nikotin. Wenn du jedoch das Gefühl gern hast etwas in der Oberlippe zu haben, dann gibt es auch auf www.Snusmarkt.com Snus ohne Nikotin für Leute die aufhören wollen.

Ich wünsche dir viel Glück.

PS: Wenn du nicht aufhören kannst mach mal 1 Woche Pause, dein Zahnfleisch regeneriert sehr schnell und deine gerupfte oder geschwollene Schleimhaut wird sich wieder beruhigen.

Für fragen schreib einfach!

Ich hoffe ich konnte dir helfen und würde mich über eine Bewertung erfreuen^^

T8P4Q

Was möchtest Du wissen?