Mit dem Taschenrechner Potenzen rechnen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Denk mal drüber nach, was *10, *10^2, also *100, *10^3, also *1000 usw. bedeutet.

2,0*10=20,0; 2,0*100=200,0; 0,2*10=2,0

Du siehst, dass das Komma immer eine Stelle nach rechts wanderst für jede 0, die hinter der 1 steht.
Bei 2,75*10^2 rückst du das Komma um 2 Stellen nach rechts, also 275, die Komma 0000.. kann man sich am Ende ja sparen.
Hier hast du 2,75*10^11, also schiebst du das Komma um 11 Stellen nach rechts.
Nach 2 Stellen hast du eine ganze Zahl, also keine Nachkommastellen mehr, somit musst du noch 11-2, also 9, Nullen ranhängen:
275.000.000.000 ist also dein Ergebnis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aceron
26.11.2016, 14:20

okay danke


0

Mit der Kombination 2nd und SCI/ENG
 solltest du das ergebnis anders ausgeben lassen können, aaaaber 10^11 ist für dein kleinen TI zu groß.

Mein casio schafft nur

275000000 * 10^3

also müssen gedanklich nur 3 Nullen hinten ran ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann der Rechner nicht anzeigen, weil die Zahl zu groß ist. Du musst das Komme.um 11 stellen nach rechts verschieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aceron
26.11.2016, 14:15

mhh das ist aber blöd :/

0

Was möchtest Du wissen?