Mit Copic Markern auf echter Haut malen? (Cosplay)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo ....würde schon nicht aus rein gesundheitlichen Gründen mit den Copic Markern "rumexperimentieren", weißt du was für chemische zusätze da drin sind und wie der Körper darauf reagiert bzw.brauchst du Alkohol umd die Farbe wieder zu entfernen ! Für Bodypaintings würde ich dir nur auch spezeille hautverträgliche und auch wasserlösliche Körpermalfarben empfehlen https://www.theatermakeup.de/ da gibt es im Internet die unterschiedlichsten Anbieter, je nach Preis und auch dem Verwendungsbereich entsprechend, ich selber verwende Farben von Eulenspiegele,Kryolan und Senjo-Color,du kannst die Farben im festen Zustand kaufen > für Pinsel und Schwamm oder auch im flüssigen Berteich für Airbrush oder Pinsel, du kannst dir natürlich auch wiederauffüllbare Marker besorgen und diese mit den entsprechenden Farben füllen,du siehst vieles ist möglich und vielleicht konnte ich auch etwas helfen.

Drachenkriegerin - (Cosplay, Copic, Copic Marker)

So wie die nach Alkohol stinken kann ich mir nicht vorstellen dass die gesund sind um sich damit anzumalen. Umbringen oder krank machen würde es dich jetzt nicht unbedingt, aber ich würd's an deienr stelle lieber lassen! Auch weil sie manche Farben schweer von der Haut abwaschen lassen. Zumindest schwarz hat bei mir immer lange trotz waschen auf der Haut gehalten.

Eine Freundin hat sich Bodypaintfarben für ein Cosplay geholt gehabt in blau das zwar teuer war, aber auch gut deckte und aussah. Billigfarben können oft die Hautreizen oder zu Allergien führen also spar lieber für richtiges. Ansonsten ein Tipp um alle flüssigen Farben auf der Haut haltbarer zu machen ist wenn die Farben getrocknet sind Puder dünn in der gleichen farbe drüber zu machen. Damit hält es es irgendwie besser, aber frag mich nicht wieso ich hab keine Ahnung ^^'

Was möchtest Du wissen?